Anzeige

Es wird extrem - Das Dresdner Herbstfest 2021

Vom 9.- 31. Oktober findet das größte und spektakulärste Volksfest seit Jahren in der Pieschener Allee statt.

© null

Die Rummelzeit Dresden verspricht mit dem diesjährigen Herbstfest einen Rummel der Extraklasse. Während letztes Jahr ein 75 Meter hoher Kettenflieger die Hauptattraktion war, packen die Gebrüder Boos mit ihrem Xtreme-Freefall-Tower diesen Oktober noch eine Schippe drauf. Das sensationelle Fahrgeschäft mit seinen 85m freiem Fall feiert in Dresden Deutschlandpremiere.

Die zweite Neuheit ist der Booster V-Maxx, der mit seinen 55m Höhe und 120 km/h auf jeden Fall etwas für echte Adrenalin-Junkies ist. Doch auch sensationelle Attraktionen, wie die G-Force Riesenschaukel, der Jumper und der Break-Dancer versprechen actionreiche Fahrten.

Etwas für Mutige: Die G-Force Riesenschaukel
Etwas für Mutige: Die G-Force Riesenschaukel

Vom Karussell bis zum puren Nervenkitzel auf der Spook-Geisterbahn ist wirklich für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei. Dieses Jahr helfen gleich zwei Autoscooter dabei, den Ärger über den alltäglichen Berufsverkehr zu kompensieren und Stress abzubauen. Doch die kleinen Alltagssorgen lassen sich auch an einer der vielen Schießbuden vergessen, an denen Besucher/innen beim Dosen- oder Ringwerfen ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen können. Wer hingegen sein Glück herausfordern möchte kann an einer der Losbuden versuchen einen riesigen Teddy für seine/n Partner/in zu gewinnen.

Wer Horrorfilme mag, wird diese Geisterbahn lieben
Wer Horrorfilme mag, wird diese Geisterbahn lieben

Doch auch die kleinsten Besucher kommen natürlich nicht zu kurz: Drei verschiedene Kinder-Fahrgeschäfte, ein Ketten-Karussell und viele weitere Spielgeschäfte garantieren einen unvergesslichen Tag. Gleichermaßen geeignet für etwas ältere Kinder und Erwachsene ist das 6D-Kino, welches alle Sinne anspricht und verschiedene Filme anbietet.

Das 6D-Kino hat ein vielfältiges Programm im Angebot
Das 6D-Kino hat ein vielfältiges Programm im Angebot

Nach so viel Action meldet sich oft der kleine Hunger und natürlich ist auch für das leibliche Wohl auf dem Dresdner Herbstfest gesorgt. Die Auswahl an Leckereien ist riesig: Von Crêpes bis hin zu frisch gebrannten Mandeln oder Zuckerwatte für die Kinder, gibt es alles, was das süße Herz begehrt. Wer etwas mehr Hunger hat, findet selbstverständlich auch herzhafte Köstlichkeiten an einem der vielen Imbissständen. Gestärkt lässt sich das bunte Treiben noch besser beobachten, bevor es nach der kurzen Pause zum nächsten Fahrgeschäft geht.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr ab 15 Uhr

Sa + So ab 14 Uhr

Mittwochs ist Familientag: Reduzierte Preise an allen Geschäften

Donnerstags ist Doppeldeckertag: 1 x zahlen = 2 x Fahren an allen Karussells und Fahrgeschäften

Weitere Informationen unter:

https://rummel-dresden.de/