Anzeige

Werden Sie Gastautor!

Für die Sonderseiten am 22. Dezember sucht die Sächsische Zeitung wieder weihnachtliche Geschichten ihrer Leser.

© PR: pexels / Judith Peter

In der Vorweihnachtszeit besinnen sich viele Familien auf die schöne Tradition des Erzählens. Lassen Sie, liebe Leser, andere an ihren Geschichten teilhaben und schicken Sie uns ihre persönlichen Erinnerungen an besonders lustige oder bewegende Momente vergangener Feste oder ihre selbst verfassten Märchen.

Wichtig ist, dass die Texte aus Ihrer eigenen Feder stammen und einen Bezug zur Advents- und Weihnachtszeit haben. Der Schwerpunkt liegt auf Prosa; nur wenige Gedichte werden berücksichtigt. Mailen Sie uns Ihre Texte in Form von Word-Dateien. Der Umfang sollte eine A 4-Seite in Zwölfpunktschrift nicht überschreiten.

Die Redaktion behält sich vor, die Manuskripte leicht zu bearbeiten und gegebenenfalls zu kürzen. Zudem erklären Sie mit der Einsendung Ihr Einverständnis, dass Ihr Text nicht nur in der Printausgabe der Sächsischen Zeitung, sondern auch online unter www.saechsische.de veröffentlicht werden darf.

Einsendeschluss ist der 05. Dezember.

Wir freuen uns auf Ihre Geschichten!

Bitte richten Sie Ihre Einsendungen an:

[email protected] oder

Sächsische Zeitung GmbH
Redaktionsagentur
Ostra-Allee 20
01067 Dresden