Anzeige

Green Engineering: Hier entwickelst Du die Zukunft!

In Zittau startet der Bachelor-Studiengang Green Engineering zum Wintersemester 2023/24. Das Studium an der Hochschule ist gebührenfrei.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Für eine grüne und nachhaltige Zukunft: mit dem Bachelor Green Engineering bist Du sehr gefragt!
Für eine grüne und nachhaltige Zukunft: mit dem Bachelor Green Engineering bist Du sehr gefragt! © Adobe Stock

Mit dem Bachelor Green Engineering wirst du in der Lage sein, umfassende Lösungen zu entwickeln, um den Kreislauf von Produkten auf ökologische und nachhaltige Weise zu gestalten. Du wirst lernen, wie du den Ressourcenverbrauch minimieren und Stoffe und Materialien wiederverwenden kannst, um Produkte mit einem minimalen ökologischen Fußabdruck zu entwickeln.

In der Fakultät Maschinenwesen der Hochschule Zittau/Görlitz kannst du den Bachelor of Engineering in nur 7 Semestern erwerben - ohne Zulassungsbeschränkungen wie NC oder Wartesemester.

Wie geht es nach dem Studium weiter?

Nach dem Studium hast du zahlreiche Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Branchen. Du könntest in der Forschung und Entwicklung, Projektierung und Konstruktion, Produktentwicklung oder der Beratung und Implementierung von technischen Lösungen tätig sein.

Deine Tätigkeiten sind genauso vielfältig wie die Bereiche, in denen du arbeiten kannst, wie zum Beispiel Recycling- und Umwelttechnik, Qualitäts- und Umweltmanagement, das verarbeitende Gewerbe oder das Product-Life-Cycle-Management.

Als Experte oder Expertin, die Engineering und Nachhaltigkeit vereint, bist du sehr gefragt und kannst von gut bezahlten Karrieremöglichkeiten profitieren. Werde Teil der Veränderung und absolviere den Bachelor in Green Engineering. #BeTheChange.

Kontakt

Studienberatung
Mail: [email protected]
Telefon: +49 3583 612-3055
Whatsapp: +49 173 2086748

Standort Zittau
Hochschule Zittau/Görlitz
Theodor- Körner- Allee 16
02763 Zittau

Standort Görlitz
Hochschule Zittau/Görlitz
Brückenstraße 1
02826 Görlitz

Findet die HSZG auch auf Social Media:
Instagram | Facebook | Youtube | TikTok