Anzeige Familie und Kinder

Hier schneit es Gewinne!

Wie gut kennen Sie Frau Holle? In diesem märchenhaften Gewinnspiel wartet ein 30 €-Gutschein von Thalia auf Sie.

 1 Min.
© PR

Jeder weiß, dass am 6. Januar die Heiligen Drei Könige gefeiert werden. Aber wussten Sie, dass dieses Datum auch als Tag der Frau Holle gefeiert wird?

Frau Holle markiert das Ende der „Raunächte“

Der 6. Januar markiert das Ende der sogenannten Raunächte, die in der germanischen Mythologie die wilde Jagd winterlicher Mächte markieren. Und auch das Märchen von der Frau Holle geht wohl auf die Vorstellung zurück, dass der vom Himmel fallende Schnee einen anderen als nur meteorologischen Ursprung haben muss.

Anzeige
Beförderung auf Rezept
Beförderung auf Rezept

Mit 8x8 und der Unterstützung der Krankenkassen geht es stressfrei und günstig zur Heilbehandlung in die Klinik, zur Reha oder Kur.

Erst Kissen schütteln, dann Schlitten fahren

Natürlich wissen Sie, dass man sich erzählt, dass die Schneeflocken entstehen, wenn bei Frau Holle im Himmelshaus die Betten ausgeschüttelt werden. Aber was wissen Sie sonst noch über die Geschichte wissen, die als eines der beliebtesten deutschen Märchen gilt?

Mitraten und gewinnen

Beantworten Sie sieben märchenhafte Quizfragen im neuen SZ-Gewinnspiel und vielleicht stehen bald noch viel mehr schöne Geschichten in Ihrem Regal, denn unter allen Teilnehmern verlosen wir drei Büchergutscheine im Wert von 30 € von Thalia. Sind Sie eine Glücksmarie? Wir drücken die Daumen.