Anzeige

Historischer Blickfang am Töpferberg

Denkmalschutzgerecht saniert wurde das Haus am Zittauer Ring.

© Fotos: Herrmann

Zittau besitzt wieder einen historischen Blickfang und ein wertvolles und nun denkmalschutzgerecht saniertes Haus mehr. Direkt gegenüber dem Stadtbad am Zittauer Ring Töpferberg 14/Ecke Marschnerstraße befindet sich das 1890 erbaute Haus mit nun wiederhergestelltem alten Charme.

Die Sanierung begann im Mai 2020. Generalauftragnehmer war die Heinze & Co. GmbH aus Zittau. Entstanden sind dort nun zwei großzügige Wohnungen sowie im Erdgeschoss eine Gewerbeeinheit.

Dabei wurden von der Firma Heinze & Co. GmbH unter anderem die zweiflügligen lnnentüren im Original erhalten und aufgearbeitet. Außerdem ist das Objekt mit hochwertigem Parkett ausgestattet. In der Holzloggia wurde durch den Rückbau des Fußbodens der ursprüngliche Fliesenbelag freigelegt und aufwendig wiederaufgearbeitet.

Pfarrer, Kirchenmusiker und Türmer

Lange Zeit diente das Haus als Wohnraum der evangelischen Pfarrerfamilien in Zittau. Unter anderem wohnte hier Oskar Schneider, Kirchenchorleiter von1930 bis 1945 und ab 1945 Theaterchorleiter sowie Komponist von Volksliedern. Auch die kirchlichen Musikdirektoren Wolfgang Starke, welcher das Collegium musicum in Zittau ins Leben rief, sowie Gerhard Schäfer lebten mit ihren Familien in den 1970er-Jahren im Haus. Im Dachgeschoss hatte der Türmer der Johanniskirche mit seiner Familie früher sein Zuhause. Von der Vergangenheit berichteten neben alten, in drei Schichten übereinandergeklebten Tapeten dort auch historische Zeitungen. Gefunden wurden bei der Sanierung auch Reste von Meißner Porzellanöfen und altes Parkett mit der Prägung „1940“.

Spezialisten für den lnnenausbau

Bei Heinze & Co. bekommen Sie alles aus einer Hand, wenn es um den lnnenausbau geht. Man gestaltet Lebensräume in Eigenheimen, Miet- und Ferienwohnungen, Büros, Restaurants und anderen Gewerbeobjekten. Ob Fenster, Türen, Tapeten, Farben, Bodenbeläge, Fliesen, Treppen, Gardinen, Rollos, Plissees, Polsterung oder Pergola – um alles wird sich gekümmert. Damit es zueinander passt, stimmen Experten der Firma Design und Farben aufeinander ab. In den Ausstellungsräumen kann man sich inspirieren und beraten lassen. Dank einer Holzwerkstatt wird auch kurzfristig auf spezielle Herausforderungen reagiert.

,,La vie“– das Leben

Die Ausstellung in der Eckartsberger Straße 88b in Zittau bietet nicht nur Inspiration für die Gestaltung von Räumen jeder Art und vermittelt ein realistisches Raum- sowie ein positives Lebensgefühl– man kann hier auch gleich ein Stück „Wohlfühlen“ mitnehmen. Persönliche Beratung hilft, den Überblick zu möglichen Farbkombinationen, passenden Materialien und Gestaltungsvarianten zu gewinnen. Berücksichtigt werden dabei natürlich Raumgröße, Stil, Farben, Einrichtung, Möbel, Beleuchtung und Deko. Auf Wunsch kommt Chefin Andrea Lück mit Musterkollektionen auch nach Hause und stimmt farblich und gestalterisch alles ab zwischen Türen und Fußboden, Gardinen, Teppichen, Tapeten, Wandfarben, Fliesen sowie Sitz- und Polstermöbeln.

Die Ausstellung in der Eckartsberger Straße 88b in Zittau bietet Inspiration für die Gestaltung von Räumen jeder Art.
Die Ausstellung in der Eckartsberger Straße 88b in Zittau bietet Inspiration für die Gestaltung von Räumen jeder Art. © Bild: Herrmann

Kontakt

Heinze & Co. / La vie Zittau
Eckartsberger Straße 88b

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 10 bis 17 Uhr
Fr. 10 bis 13 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon: 03583 700234
Mobil: 0171 6241608
[email protected]
www.innenausbau-zittau.com