Anzeige

Die besten Ferientipps in Meißen

Entdecken Sie Meißen von seiner schönsten Seite mit Freizeitstipps, Urlaubsangeboten und Erlebnissen für die ganze Familie

Im Café am Dom gibt es den Ausblick inklusive
Im Café am Dom gibt es den Ausblick inklusive © Bild: Müller Restaurants

Gastronomie zum Wohlfühlen

Die ehrwürdigen „Keller" haben es Karsten und Anett Müller angetan und so genießen sie schon seit mehr als zwei Jahrzehnten den Blick aus den Fenstern des Domkeller, frei und unverbaut, über die Dächer Meißens mit seinen verwinkelten Gassen, weinumrankten Fassaden — weit bis hinein zur anderen Elbseite. Im Domkeller liegt einem die Stadt zu Füßen und man kann ganz entspannt dabei genießen.

Anlass zum Feiern gibt es in diesem Jahr: “25 Jahre Bewirtschaftung durch das Unternehmen Müller”. Dazu veranstalten sie am Freitag, 20.08.2021 einen romantischen Sommerabend mit 4-Gänge Menü und Köstlichkeiten aus der Region in traumhafter Kulisse auf unserer Panoramaterrasse und Livemusik.

Wer das Panorama und leckere Kuchenspezialitäten und Kaffeespezialitäten genießen will, ist im Café am Dom genau richtig. Eierschecke vom aller feinsten und Ausblick gibt es gratis dazu. Seit über 20 Jahren verführt das Café seine Fans an der Burgberspitze. Ein Kleinod wo man Ruhe und Entspannung findet.

© Bild: Müller Restaurants
© Bild: Müller Restaurants
© Bild: Müller Restaurants
© Bild: Müller Restaurants
© Bild: Müller Restaurants
© Bild: Müller Restaurants
© Bild: Müller Restaurants
© Bild: Müller Restaurants
© Bild: Müller Restaurants
© Bild: Müller Restaurants
© Bild: Müller Restaurants

Das Team von Müller Restaurants legt großen Wert auf regionale und frische Zutaten in bester Qualität. Das Motto von Familie Müller ist: „Wir müssen dem Gast nicht das Schnitzel verkaufen, sondern das Brutzeln in der Pfanne.". Emotionen wecken. Regionalität erleben.

So war es nur eine Frage der Zeit, bis sich Familie Müller noch einem anderen „Kultobjekt" in Meißen widmeten. Der Ratskeller inmitten der schönen Altstadt gelegen, wurde mit hohem Aufwand von ihnen wieder zu neuen Leben erweckt und begeistert nunmehr schon seit einigen Jahren Einheimische wie Besucher der Stadt gleichermaßen. Gleich beim Eintritt werden Besucher von einer anheimelnden Atmosphäre und sächsischer Gemütlichkeit empfangen. Im passenden rustikalen Ambiente genießt der Gast eine hervorragende Küche.

Das Müller-Team will die Genuss-Seele der Gäste erreichen. „Meißen hat so viel zum Genießen. Ob unser sächsischer Wein oder Fassbierspezialitäten aus der ältesten Privatbrauerei Sachsens. Nichts machen wir lieber, als regionale Produkte anzubieten, die hohe Qualität und Frische versprechen und auf Handwerkskunst hier vor Ort zurückzuführen sind", sagt Karsten Müller. Das geht nur mit einem Team, auf das man sich verlassen kann. Und das finden Sie hier bei uns.

www.mueller-restaurants.de

Sommerferien in der Erlebniswelt Haus Meißen

Die Affen sind los! Vom 24. Juli bis zum 5. September 2021.

"Ich glaube, mich laust der Affe!" - Die Sommeraktion im Meißen Porzellan-Museum lässt die Affen los. Gehen Sie auf Safari durch das Museum und finden Sie die Affen in den Vitrinen. Jede Entdeckung wird mit einer Banane belohnt! Kleben Sie die Bananen auf eine Sammelkarte, wenn alle Bananen von 1-12 beisammen sind, bekommt man im Café ein Bananeneis geschenkt. Possierliche Äffchen aus drei Jahrhunderten Manufakturgeschichte sind zu entdecken. Machen Sie als Erinnerung ein Selfie bei den frechen Affen im Museum! Ähnlichkeiten mit dem Betrachter sind rein zufällig.

Eintritt: Familienkarte: 25 Euro (inklusive Schauwerkstatt), Kinder bis 5 Jahre freier Eintritt, inklusive Affenmaske, Mal- und Bastelspaß, Affen-Safari, Bananeneis)

https://www.erlebniswelt-meissen.com/de/sommerferien

Sommerferien in der Erlebniswelt Haus Meißen
Sommerferien in der Erlebniswelt Haus Meißen © Bild: Porzellan-Manufaktur Meißen

Mit der Familie auf Entdeckertour

»Das Geheimnis vom Weißen Gold«
- Familienführung mit der Porzellan- Manufaktur Meißen

Termine in den Sommerferien

27.07. | 28.07. | 03.08. | 04.08. | 10.08. | 11.08. |
17.08. | 18.08. | 24.08. | 25.08. | 31.08. | 01.09. | - jeweils 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teil I - Albrechtsburg Meissen | 13:00 - 14:00 Uhr
Mehr als 150 Jahre wurde in Deutschlands ältestem Schloss das begehrte Meissner Porzellan hergestellt. Eine Führung durch die Kellergewölbe und ehemaligen Produktionsräume in der Albrechtsburg Meissen.

14:00 - 15:00 Uhr | Weg zur Porzellan-Manufaktur MEISSEN

Teil II - Porzellan-Manufaktur Meissen | 15:00 - 16:00 Uhr
Nach einem Spaziergang geht es zur »Führung der Sinne«. Was ist Meissner Porzellan? Kann man Porzellan hören oder schmecken? Wie riecht Gold? Diese Fragen werden beantwortet und machen die Kinder im Handumdrehen zu kundigen Experten.

Erwachsene 17,00€ | Ermäßigt 12,00€ | Familienkarte 35,00€ (2 Erw. + 3 Kinder)

Buchbar unter www.albrechtsburg-meissen.de; shop.schloesserland-sachsen.de und an der Kasse vor Ort

»Hört ihr Kinder lasst euch sagen ... wieviel hat die Stund´ geschlagen« - Familienführung mit dem Dom zu Meissen

Termine in den Sommerferien

26.07. | 29.07. | 02.08. | 09.08. | 12.08. | 16.08. | 19.08. | 23.08. | 26.08. | 30.08. | 02.09. - jeweils 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Eine Reise durch die Jahrhunderte, auf den Spuren der Zeit.
Mit den verschiedensten Entdeckungen und Erfindungen werden Kinder mit der Zeiterfassung bekanntgemacht. Im Dom wird die ganz praktische Seite beleuchtet: Wozu braucht man eine Kirchenglocke? Wie und warum wird das Jahr strukturiert? Und wie weiß man, wie spät es ist, wenn man keine Uhr dabeihat?

Auf der Albrechtsburg geht es um die Geschichte des Schlosses und darum, was früher hochmodern und heute doch wieder ganz alt ist.

Geeignet für Kinder im Grundschulalter.

Teil I im Dom zu Meissen | Teil II in der Albrechtsburg Meissen (Dauer 2 Stunden)

Erwachsene 14,00€ | Ermäßigt 11,50€ | Familienkarte 28,50€ (2 Erw. + 3 Kinder)

Buchbar unter www.albrechtsburg-meissen.de; shop.schloesserland-sachsen.de und an der Kasse vor Ort

1 / 2
Mit der Familie auf Entdeckertour auf der Albrechtsburg Meißen
Mit der Familie auf Entdeckertour auf der Albrechtsburg Meißen © Bild: Albrechtsburg Meißen

Heißzeit in Meißen - Angebote für Groß und Klein

Kinder erkunden die Stadt
Spielend Neues und Interessantes rund um die Geschichte der Tausendjährigen. Geeignet für Kinder von vier bis zehn Jahren.

26.07. Start: 11.00 und 01.09. | Start 15.00 Uhr

Preise (inkl. kleinen Überraschungen zum Mitnehmen)

  • 5,00 € Kinder (4–16 Jahre)
  • 7,00 € Erwachsene
  • 17,50 € Familienkarte

ArchitekTOUR –Einblicke in den Wiederaufbau Meißens

Die Route bietet Ihnen faszinierende Einblicke in den Wiederaufbau

Meißens als kulturhistorisches Kleinod und zeigt den Reichtum an wertvollen Zeugnissendeutscher Baukultur.

14.08., 03.10. | Start 11.00 Uhr

Preise

  • 9,50 € Erwachsene
  • 8,00 € Ermäßigte

„Meißner Weingeschichten“
Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt, inklusive des exklusiven Zutrittes zum Terrassenweinberg am Burgberg, erfahren Sie Wissenswertes und Vergnügliches aus der Geschichte der Stadt und des Weines. Unterwegs probieren Sie unseren Meißner Wein und genießen zwischen den Reben einen kleinen Snack sowie den einzigartigen Blick über die Dächer der Stadt.

05.09., 09.10. | Start 14.00 Uhr

Preise

  • 25,00 € Erwachsene (inkl. 2 x 0,1 l Wein, Weinprobierglas, Snacks aus dem Picknickkörbchen)

Mit Bus oder Rad genussvoll ins Hinterland
Lassen Sie sich in einer exklusiven Rundfahrt im Kleinbus zu den umliegenden Weingütern und Aussichtspunkten bringen. Oder radeln sie auf einer mittelschweren Tour zu versteckten Weingütern. Ein Tour-Guide verrät dabei Wissenswertes über Meißen, den hiesigen Wein und seine Macher.

Mit dem Kleinbus „Wein-Stadt-Tour“
02.08., 06.09., 04.10. | Start 15.30 Uhr

Preise

  • 25,00 € Erwachsene (zzgl. Verkostungen)

Mit dem Fahrrad „Wein-Rad-Tour“
03.08., 07.09., 05.10. | Start 10.30 Uhr

Preise

  • 22,00 € Erwachsene (zzgl. Verkostungen)

Details und Anmeldungen unter
Tel.: 03521 41940 oder unter [email protected]

1 / 4
Die Kinderstadtführung in Meißen
Die Kinderstadtführung in Meißen © Bild: Claudia Hübschmann
Den Sommer genießen in Meißen
Den Sommer genießen in Meißen © Bild: Stadt Meißen
Die Kinderstadtführung in Meißen
Die Kinderstadtführung in Meißen © Bild: Claudia Hübschmann

Wellenspiel Meißen

Für Camping-Freunde hält das "Wellenspiel" Meißen 16 Caravan-Stellplätze auf einem Extra-Freigelände neben dem Freizeitbad bereit. Mitten im Grünen, umgeben von Bäumen, finden sich hier sonnige und schattige Plätze. So gibt es für jeden motorisierten Gast den passenden Stellplatz. Stromanschluss, Wasser, Sanitärbereich sowie eine Entsorgungsstation stehen auf dem Caravanstellplatz für die Mieter rund um die Uhr zur Verfügung.

Außerdem verkehrt ein Bus der Meißner Verkehrsbetriebe regelmäßig zwischen dem Freizeitbad und der Meißner Altstadt mit berühmten Sehenswürdigkeiten. Die sächsische Landeshauptstadt ist ebenfalls bequem mit der S-Bahn erreichbar. Und wer die Gegend zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden will, findet viele unterschiedliche Angebote im Meißner Umland mit seinen Weinbergen und dem Elberadweg.

Gäste können aber auch auf dem Caravan-Stellplatz neben dem Wellenspiel und im Freizeitbad mit hauseigener Gastronomie einen abwechslungsreichen und erholsamen Aufenthalt genießen.

Stellplatzgebühr: 12Euro/24h (zzgl. Gästetaxe der Stadt Meißen)

Weitere Infos : www.wellenspiel.de

Das Wellenspiel Meißen - für Camping- und Bade-Freunde
Das Wellenspiel Meißen - für Camping- und Bade-Freunde © Bild: Wellenspiel Meißen