Anzeige

Trendsetter seit 1471: Museale Innovation

Der interaktive Tablet-Guide, das "HistoPad", als Neuheit in Deutschland. Mit Augmented Reality und 3D-Inszenierungen die Albrechtsburg Meissen entdecken.

Der innovative Rundgang mit dem "HistoPad" bildet einen spannenden Gegensatz zu den alten Gemäuern der Albrechtsburg Meissen mit einzigartigen virtuellen Erlebnissen.
Der innovative Rundgang mit dem "HistoPad" bildet einen spannenden Gegensatz zu den alten Gemäuern der Albrechtsburg Meissen mit einzigartigen virtuellen Erlebnissen. © Foto: Dorit Günter

Seit Anfang August können sich alle Besucher der Albrechtsburg Meissen auf eine unvergessliche Augmented-Reality-Tour mit dem HistoPad begeben. Das HistoPad ist ein hochmoderner Tablet-Guide, welcher es erlaubt, in die historischen Schlosssäle einzutauchen und durch neun Zeittore bis ins 15. Jahrhundert zurückzureisen. Wie war die weltberühmte Porzellanmanufaktur Meissen innerhalb des Schlosses im 19. Jahrhundert organisiert? Wie waren die Damen am Hof von Sidonia von Sachsen gekleidet? Welche Gerichte wurden in welchem Geschirr während der Bankette serviert? Wo wurden im Zweiten Weltkrieg im Schloss Meisterwerke der Kunst versteckt? Solch spannende Fragen beantwortet das HistoPad. 

Interaktiv und spielerisch

Mit dem HistoPad entdecken die Besucher den Reichtum des sächsischen Kulturerbes neu und werfen einen Blick in die illustre Vergangenheit Sachsens. Dank der Geolokalisierung und 3D-Rekonstruktionen vor Ort ist das ein Kinderspiel: Besucher können sich durch das Gebäude navigieren, das heutige Bauwerk mit seiner vergangenen Form, Funktion und Einrichtung vergleichen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 3D-Nachbildungen erleben. Kurze Erläuterungstexte geben Einblick in die Geschichte, vor allem aber können die Besucher interaktive Objekte bewegen und historische Quellen betrachten, welche die Rekonstruktionen erst ermöglicht haben. 

Das "HistoPad" weckt Vergangenes zum Leben.
Das "HistoPad" weckt Vergangenes zum Leben. © Foto: Dorit Günter
Das "HistoPad" weckt Vergangenes zum Leben.
Das "HistoPad" weckt Vergangenes zum Leben. © Quelle: Histovery
Das "HistoPad" weckt Vergangenes zum Leben.
Das "HistoPad" weckt Vergangenes zum Leben. © Quelle: Histovery
Das "HistoPad" weckt Vergangenes zum Leben.
Das "HistoPad" weckt Vergangenes zum Leben. © Quelle: Histovery

Eine Schatzsuche im Schloss

Gemeinsam mit ihren Eltern können junge Besucher an einer Schatzsuche teilnehmen, sich selbst ein historisches Selfie schicken oder sich mithilfe der interaktiven Karte im Schloss orientieren und nützliche Informationen erhalten. So wird aus jeder Besichtigung eine kurzweilige und spannende Entdeckungsreise.

Eine Premiere in Deutschland

Die Albrechtsburg Meissen ist deutschlandweit die erste Sehenswürdigkeit, die ihre Besucher mit der HistoPad-Technologie empfangen wird. Die Tablet-Nutzung wird standardmäßig im Eintrittspreis enthalten sein. Das HistoPad kann in zehn Sprachen verwendet werden. Eine Option für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist vorhanden.

Veranstaltungen

Familienführung »Hört ihr Kinder lasst euch sagen... wieviel hat die Stund´ geschlagen«

Familienführung Albrechtsburg Meissen & Dom zu Meissen 

Wir begeben uns auf die Spuren der Zeit bei einer Reise durch die Jahrhunderte. Mit den verschiedensten Entdeckungen und Erfindungen werden Kinder, wie Erwachsene mit der Zeiterfassung bekanntgemacht. Der Hahn, die Sonnenuhr, die Steinuhr, die Wasseruhr, die Kirchturmglocke und…und…und – es gab und gibt viele Möglichkeiten um zu wissen, welche Stunde geschlagen hat.

Die Kombiführung der Albrechtsburg zusammen mit dem Dom zu Meißen bietet die Gelegenheit viele Fragen rund um die Zeit zu beantworten und das Phänomen „Zeit“ mithilfe einiger Experimente besser zu verstehen. 

Termine:
Mo 19.10.2020 15:30 - 17:30 Uhr
Do 22.10.2020 15:30 - 17:30 Uhr
Mo 26.10.2020 15:30 - 17:30 Uhr
Do 29.10.2020 15:30 - 17:30 Uhr 

Preise:
Erwachsene 14,00€
Ermäßigt 11,50€
Familien 28,50€

Für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Familienführung »Das Geheimnis vom Weißen Gold«

Familienführung Albrechtsburg Meissen & Manufaktur MEISSEN 

Der erste Teil der Führung startet in der Albrechtsburg Meissen, wo für mehr als 150 Jahre das begehrte Meissener Porzellan hergestellt wurde. Eine Führung mit kreativen Aktionen in den Kellern und Räumen der Albrechtsburg. Nach einem Spaziergang in die Porzellanmanufaktur MEISSEN erleben Sie eine interessante »Führung der Sinne«. Was ist Meissener Porzellan? Kann man Porzellan hören oder schmecken? Wie riecht Gold? Diese Fragen werden gestellt und beantwortet und machen die Kinder im Handumdrehen zu kundigen Experten. 

Termine:
Di 20.10.2020 14:00 - 17:00 Uhr
Mi 21.10.2020 14:00 - 17:00 Uhr
Di 27.10.2020 14:00 - 17:00 Uhr
Mi 28.10.2020 14:00 - 17:00 Uhr 

Preise:
Erwachsene 17,00€
Kinder bis 16 Jahre 12,00€
Familien (2 Erw. + 3 Kinder) 35,00€

Für Kinder ab 6 Jahren geeignet

Tickets für alle Veranstaltungen und Führungen sind erhältlich über Eventim und in allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen. Die Restkarten werden am Tag der Veranstaltung ab 10:00 Uhr an der Kasse der Albrechtsburg Meissen verkauft. 

Sie wollen mehr Highlights aus Sachsen entdecken? Dann besuchen Sie unsere Themenwelt Echt. Schön. Hier.