Anzeige

Ab sofort kommt jeder gleich dran!

Mehr Platz, mehr Angebote und eine viel größere Werkstatt: Das Autohaus Dresden hat umgebaut und das lohnt sich gleich doppelt für alle Kunden.

Mechaniker Daniel König freut sich auf seine Kunden und verspricht beste Autohaus-Dresden-Qualität.
Mechaniker Daniel König freut sich auf seine Kunden und verspricht beste Autohaus-Dresden-Qualität. © Foto: PR / Thorsten Eckert

Wer kennt das nicht, lange Wartelisten in überfüllten Vertragswerkstätten und die leidige Parkplatzsuche beim Autohändler des Vertrauens – denn wo viele Neue und Gebrauchte ausgestellt werden, bleibt meist kein Platz mehr für Kundenparkplätze. "Und vor genau diesen Problemen standen wir bei unserem Autohaus an der Bremer Straße", erzählt Geschäftsführer Christian Schleicher vom Autohaus Dresden.

Deshalb nahm Dresdens erfolgreichster Opel-Händler rund eine Million Euro in die Hand und verwandelte das alte Gelände an der Bremer Straße vom Acker in eine hochmoderne und effiziente Verkaufsfläche. "Und bei dieser Gelegenheit haben wir uns entschieden, auch gleich eine neue Werkstatt sowie ein größeres Reifenlager anzubauen", erklärt der Opel-Profi. Denn der Standort drohte, aus allen Nähten zu platzen. "Kunden musste lange auf einen Werkstatttermin warten, Reifeneinlagerungen mussten wir schlicht ablehnen. Deshalb war diese Investition einfach nötig", so Schleicher.

Anzeige
"Es sind die vielen kleinen Dinge"
"Es sind die vielen kleinen Dinge"

Christian Schleicher betreibt die erfolgreichsten Opel-Autohäuser der Region. Und der Kurs steht weiter auf Wachstum - ein Interview.

Kunden profitieren doppelt von der neuen Außenanlage

Durch die neue Werkstatt stehen den Opel-Mechanikern an der Bremer Straße ab Ende März 18 statt der bisher 13 Arbeitsplätze und Hebebühnen zur Verfügung. Außerdem verfügt der Anbau über eine hochmodernen Lichteinstell- und Achsvermessungsanlage für Hauptuntersuchungen. "Natürlich ist auch die Technik und Expertise zur Reparatur und Wartung von Elektrofahrzeugen vorhanden", sagt der Geschäftsführer. Einige Kfz-Mechatroniker haben bereits eine sogenannte Hochvolt-Ausbildung absolviert und dürfen nun offiziell an Elektroautos arbeiten. Längere Wartezeiten für Neu- und Vertragskunden in der größten Opel-Werkstatt Dresdens sind dank des Neubaus nun auch Geschichte. 

Übersichtlich angeordnet und Top-Qualität: Das sind die Gebrauchten im Autohaus Dresden auf der Bremer Straße.
Übersichtlich angeordnet und Top-Qualität: Das sind die Gebrauchten im Autohaus Dresden auf der Bremer Straße. © Foto: PR / Thorsten Eckert
Gebrauchtwagenverkäufer Robert Findeisen (l.) und Sebastian Hänsch freuen sich auf ihre Kunden.
Gebrauchtwagenverkäufer Robert Findeisen (l.) und Sebastian Hänsch freuen sich auf ihre Kunden. © Foto: PR / Thorsten Eckert
Die neue Reifenhalle bietet nun Platz für 1200 Sätze, kein Kunde muss mehr weggeschickt werden.
Die neue Reifenhalle bietet nun Platz für 1200 Sätze, kein Kunde muss mehr weggeschickt werden. © Foto: PR / Thorsten Eckert
Autohaus-Dresden-Chef Christian Schleicher ist stolz auf seinen neuen Werkstatt-Anbau.
Autohaus-Dresden-Chef Christian Schleicher ist stolz auf seinen neuen Werkstatt-Anbau. © Foto: PR / Thorsten Eckert
Mechaniker Daniel König freut sich auf seine Kunden und verspricht beste Autohaus-Dresden-Qualität.
Mechaniker Daniel König freut sich auf seine Kunden und verspricht beste Autohaus-Dresden-Qualität. © Foto: PR / Thorsten Eckert

Die neue Reifenhalle bietet ab sofort Platz für 1200 Radsätze. "Damit müssen wir nun keine Kunden mehr wegschicken", freut sich Schleicher. Ebenso ist er stolz auf die neue Außenanlage samt neuen Verkaufspavillon für die Gebrauchten. Der alte "Acker", auf dem teilweise recht unübersichtlich Neu- und Gebrauchtwagen angeordnet waren, ist einer ordentlichen Verkaufsfläche gewichen, auf der nun rund 140 Fahrzeuge Platz finden. Außerdem sind 25 neue Kundenpakplätze hinzugekommen, sodass alle Besucher des Autohauses auf der Bremer Straße maximalen Komfort und Service genießen können. "Letztendlich geht es auch nicht nur um den Umsatz. Bei uns steht die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt", ergänzt Schleicher abschließend.  

Autohaus Dresden GmbH
Bremer Straße 18a, 01067 Dresden
Telefon: 0351 / 86 30 30
www.autohaus-dresden.de

Hier geht es zur Autohaus Dresden Unternehmenswelt.