Anzeige

Premierenmarathon in der Semperoper

Der Spielplan der Semperoper hält für den Oktober einen Premierenmarathon von vier Neuproduktionen bereit.

© PR/Semperoper

Neben Bellinis Oper »Norma« in der Inszenierung von Peter Konwitschny, dem mehrteiligen Ballettabend »A Collection of Short Stories« mit Choreografien von William Forsythe, Aaron S. Watkin, David Dawson, Jorma Elo und Nicolas Palmquist und – in Semper Zwei – Zad Moultakas Musiktheater für Kinder »Drei miese, fiese Kerle«, inszeniert von Ilya Ram nach dem Kinderbuch von Paul Maar, kommt die mehrfach verschobene Dresdner Opernneuproduktion von Verdis »Don Carlo« in der Inszenierung von Vera Nemirova zur Premiere.

Erstmalig wird dann der von Manfred Trojahn im Auftrag der Semperoper komponierte »Prolog« zu erleben sein. Neben weiteren Veranstaltungen und Konzerten im Monatsspielplan dürfen sich speziell die Jazzfreunde auf eine neue Ausgabe von »Fenster aus Jazz« freuen: Gastgeber Günter Baby Sommer lädt zur »Konferenz mit Schostakowitsch« in die Spielstätte Semper Zwei ein.

Anzeige
Peter Konwitschnys Neuinszenierung von Bellinis "Norma"
Peter Konwitschnys Neuinszenierung von Bellinis "Norma"

Das Stück leitet den Premierenreigen der Semperoper ein – Yolanda Auyanet gibt ihr Hausdebüt in der Titelpartie.

Ticketvorverkauf startet im September

Der Vorverkauf für die Vorstellungen im Oktober beginnt am 20. September 2021 um 10 Uhr.

Karten sind in der Schinkelwache am Theaterplatz und online erhältlich.

Weitere Informationen sowie den Spielplan finden Sie unter semperoper.de

Semperoper Dresden
Theaterplatz 2
01067 Dresden

Tel.: 0351 4911 705
[email protected]
www.semperoper.de