Anzeige

Ohne Energie geht nun mal nichts!

… und bei der virtuellen Ausbildungsmesse von SachsenEnergie alles über Zukunftsberufe erfahren.

© SachsenEnergie AG

SachsenEnergie ist eines der wichtigsten Unternehmen der Energiebranche in Sachsen. Das Unternehmen, das aus DREWAG und ENSO hervorgegangen ist, ist ein Grundpfeiler der wirtschaftlichen Entwicklung im Freistaat – und ein zuverlässiger Versorger für tausende Privathaushalte.

Strom, Gas, Wärme, Wasser, Telekommunikation, Elektromobilität und Smart Services: All das koordiniert SachsenEnergie täglich für seine Kunden in Dresden und Ostsachsen. Und weil das nicht ohne kluge Köpfe und zupackende Hände funktioniert, ist das Unternehmen immer auf der Suche nach jungen Talenten.

Infos und Kontakte? Virtuelle Ausbildungsmesse!

Vom 4. bis zum 15. Oktober 2021 veranstaltet SachsenEnergie deshalb eine Ausbildungsmesse – und das komplett online. Wer also noch nicht weiß, wie es nach der Schule weitergehen soll oder wer sich einfach mal über die vielen spannenden Jobs in der Energiebranche informieren möchte, kann in diesem Zeitraum direkt mit Ansprechpartner*innen aus dem Unternehmen in Kontakt treten und sich Infos aus erster Hand holen.

Egal, ob Praktika, Schnuppertage, Ausbildung oder Duales Studium – auf den virtuellen Messeständen erfährt man alles über die beruflichen Perspektiven bei SachsenEnergie. Und nicht vergessen: Strom, Wärme und Kommunikation haben immer Konjunktur!

Live vor Ort einen ersten Eindruck bekommen

Tipp: Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten und Ausbildungsinhalten kann man sich auch offline holen. Beim Ausbildungstag in den Ausbildungszentren von SachsenEnergie am 9. Oktober von 10 bis 14 Uhr. Informationen und das Anmeldeformular gibt es hier.

© SachsenEnergie AG

SachsenEnergie AG
Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden

Telefon: 0351 468-0
Fax: 0351 468-5900
Service-Telefon: 0800 6686868 (kostenfrei)
E-Mail: [email protected]