Anzeige

Personalreferent (m/w/d) ab sofort gesucht

Die Sorbisches National-Ensemble gGmbH in Bautzen sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung.

© freepik.com/cookie_studio

Das Sorbische National-Ensemble (SNE) in Bautzen ist mit seinen drei professionellen Sparten Ballett, Chor und Orchester sowie über 90 Festangestellten insbesondere der Bewahrung, Förderung und Entwicklung der sorbischen Kunst und Kultur verpflichtet. Das vielfältige Repertoire reicht von Tanztheater, Musiktheater, Konzerten bis Kindermusiktheater. Das Ensemble wirkt mit rund 200 Vorstellungen jährlich auf den Bühnen in der Lausitz sowie überregional auf Tournee.

Die Sorbisches National-Ensemble gGmbH sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen

Personalreferent (m/w/d)

Ihre Aufgaben umfassen

  • Verwaltung aller Personalangelegenheiten des künstlerischen, technischen, organisatorischen sowie administrativen Personals
  • Vorbereitung von Honorar- und Arbeitsverträgen unter Beachtung des Arbeits- und Tarifrechts
  • Bearbeitung von Arbeits- und Aufenthaltserlaubnissen
  • Personalbeschaffungsmaßnahmen sowie Bearbeitung des Bewerberauswahlverfahrens
  • Vermittlung arbeitsschutzrechtlicher Informationen
  • vertragliche Form- und Fristenkontrollen
  • Vorbereitung und Bereitstellung von Lohnunterlagen an die externe Lohnbuchhaltung
  • Pflege der Personalstammdaten, Führung der Personalakten, statistische Erfassungen
  • Optimierung und Digitalisierung der Personalverwaltung
  • Beachtung der betrieblichen, gesetzlichen und tarifvertraglichen steuer- und sozialversicherungs-, sowie datenschutzrechtlichen Bestimmungen
  • laufende Verfolgung der gesetzlichen und tarifrechtlichen Änderungen
  • Beachtung des Mitwirkungs- und Mitbestimmungsverfahrens nach Betriebsverfassungsgesetz

Unsere Anforderungen an Sie

  • Studium im kaufmännischen, juristischen, oder administrativen Bereich, idealerweise Fachrichtung
  • Personalwesen oder einschlägige Berufsausbildung im Personalbereich
  • Fundierte Kenntnisse in der Lohnbuchhaltung und den Abrechnungsmodalitäten der Tarifverträge
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in einem Theater oder Kulturbetrieb
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Vertraulichkeit
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Tarifrecht (insbesondere TVK, NV Bühne, TV-L)
  • Souveräner Umgang mit Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware (idealerweise Outlook, Excel, Theasoft, SBS)
  • Sorbische Sprachkenntnisse von Vorteil, Aufgeschlossenheit gegenüber der sorbischen Kultur wünschenswert
  • solide Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil

Unser Angebot an Sie

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem vielseitigen, kreativen und multinationalen Kulturbetrieb
  • Arbeitsverhältnis und Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des TV-L

Kontakt

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08.11.2021 an:

Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Geschäftsführerin Diana Wagner
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

[email protected]

Bitte beachten Sie, dass wir etwaige anfallende Kosten des Bewerbungsverfahrens nicht übernehmen können.

Für mehr Informationen besuchen Sie gern unsere Homepage.