Anzeige

Studentenwerk - Service für Studenten

Das Studentenwerk Dresden unterstützt mehr als 40.000 Studenten in Dresden, Tharandt, Zittau, Görlitz, Bautzen und Rothenburg in ihrem Hochschul-Alltag.

Alles im Griff: Mit der Unterstützung des Studentenwerks Dresden können sich Studenten auf ihr Studium konzentrieren.
Alles im Griff: Mit der Unterstützung des Studentenwerks Dresden können sich Studenten auf ihr Studium konzentrieren. © Foto: Adobe Stock Wayhome Studio

Das Studentenwerk Dresden ist seit über 100 Jahren Servicepartner für Studenten in Dresden und weiteren sächsischen Hochschulstandorten. Ganz im Sinne des Mottos „Zusammen. Wirken.“ arbeiten mehr als 600 Mitarbeiter daran, das studentische Leben abseits der Forschung und Lehre zu ermöglichen, zu erleichtern und zu bereichern.

Dazu zählen die Bereitstellung von Wohnraum, die gastronomische Verpflegung in den Mensen und Cafeterien, BAföG-Antragsbearbeitung und Beratung, die Sozial- und Rechtsberatung sowie die psychosoziale Beratung. Für Studenten mit Kind(ern) betreibt das Studentenwerk zwei Kindertageseinrichtungen und zusätzlich eine Kurzzeitbetreuung.

Vom Studienanfang bis zum Abschluss

Die wichtigsten Themen für Studienanfänger sind nach der Wahl der Hochschule und des Studiengangs die Fragen: "Wo werde ich wohnen?" und "Wie finanziere ich mein Studium?". Mitten im Studium wachsen einem vielleicht Prüfungsangst, Leistungsdruck und andere Sorgen über den Kopf - hier bietet das Studentenwerk die psychosoziale Beratung an.

Mit 35 Studentenwohnheimen in Dresden, Tharandt, Zittau und Görlitz bietet das Studentenwerk Dresden Kontakt zu Kommilitonen und Studenten aus aller Welt, kurze Wege zur Hochschule oder Uni und keine unkalkulierbaren Nebenkosten. Rund 6.600 Studenten nutzen derzeit dieses Angebot. Neben kleinen Apartments für Individualisten und großen für Studentenfamilien gibt es sehr viele Einzelzimmer in Wohngemeinschaften. Wie es funktioniert, wird im folgenden Video erklärt:

Beratung rund um BAföG und mehr

Wegen der Corona-Pandemie werden im Studentenwerk Dresden derzeit keine allgemeinen Sprechstunden angeboten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aber nach wie vor per E-Mail oder telefonisch erreichbar und beraten die Studierenden gern. Nach Absprache sind auch persönliche Gespräche möglich.

Sowohl BAföG-Erstanträge als auch BAföG-Wiederholungsanträge können weiterhin beim BAföG-Amt des Studentenwerks Dresden eingereicht werden!

Zahlreiche Informationen und Antworten auf die häufigsten Fragen sind auch auf der Website hinterlegt. Verschiedene Themen werden zudem in kurzen Videos erläutert, wie etwa das BAföG-Prinzip:

Weitere Videos zu Angeboten des Studentenwerk Dresdens, zum Beispiel zur Rechtsberatung und psychologischen Beratung, gibt es auch im Youtube-Channel des Studentenwerks. Auf der Website gibt es unter anderem die Möglichkeit, die Angebote in virtuellen Touren zu entdecken.

Hier hören Sie den Podcast vom Studentenwerk zum BAföG.

Kontakt

Studentenwerk Dresden
Anstalt des öffentlichen Rechts
Fritz-Löffler-Str. 18
01069 Dresden

Tel.: 0351-469750

www.studentenwerk-dresden.de