Anzeige

Testzentrum im Haus der Presse

Das DRK-Team kann im Foyersaal täglich bis zu 500 Menschen auf das Coronavirus testen.

Im Haus der Presse in der Ostra-Allee 20 ist seit März ein Corona-Testzentrum des DRK eingerichtet. Der Eingang hierzu befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes.
Im Haus der Presse in der Ostra-Allee 20 ist seit März ein Corona-Testzentrum des DRK eingerichtet. Der Eingang hierzu befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes. © Foto: © 2019 Claudia Jacquemin | www.jacquem.in

Seit Ende März befindet sich im Haus der Presse in der Ostra-Allee 20 in Dresden ein Corona-Testzentrum. Das Team vom Deutschen Roten Kreuz kann im Foyersaal täglich bis zu 500 Menschen testen. Ein Test ist für symptomfreie Personen mit vorheriger Anmeldung im Internet oder per Telefon sowie spontan möglich.

Seit voriger Woche gibt es eine Neuerung: Es muss jetzt nicht mehr 15 Minuten auf das Testergebnis gewartet werden. Stattdessen gibt es eine QR-Code-Lösung: Nach einer Online-Registrierung erhält man einen Code, mit dem am Empfang des Testzentrums eingecheckt werden kann. Im Anschluss erhält man das Ergebnis per E-Mail. Dieser Mail hängt eine PDF an, die zum Nachweis des Tests ausgedruckt werden kann. Wer gerade schon auf dem Weg zum Friseurtermin etc. ist und nicht noch einmal zum Drucker zurück will, der kann natürlich auch die 15 Minuten warten und das Ergebnis vor Ort ausdrucken lassen.

Der Eingang zum Testzentrum im Haus der Presse befindet sich auf der Rückseite des Gebäudekomplexes, also Richtung Congress Center hin. Über die Devrientstraße gelangt man zu den kostenfreien Parkplätzen. Die Schranke wird vom Pförtner geöffnet.

Kontakt und weitere Informationen

DRK-Testzentrum im Haus der Presse (Hintereingang)
Ostra-Allee 20
01067 Dresden
Für den Zeitraum des Tests stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung (Zufahrt über die Devrientstraße).

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr;
Samstag, Sonntag & an Feiertagen: 08:00 - 14:00 Uhr

Termine kann man hier einsehen und vereinbaren.