Anzeige

Zukunft angehen, Kult-Sneaker anziehen

3 Streifen, 2 Partner, 1 Plan. Schon ab 25 Euro in aussichtsreiche Fonds investieren und limitierte Sneaker von adidas sichern!

© PR: Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien

Sie haben große Wünsche, für die Sie sparen? Die Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG unterstützt Sie gern dabei, sie zu verwirklichen. Wie das in diesen Zeiten funktionieren soll? Genau so:

1 Plan

Aus Geld Zukunft machen – mit Fonds von Union Investment. Fondsmanager analysieren für Sie täglich die Märkte, um Ihr Geld in aussichtsreiche Branchen, Unternehmen oder andere Anlagemöglichkeiten zu investieren. So nutzen Sie die Ertragschancen der Finanzmärkte – und müssen sich selbst um nichts kümmern.

2 Partner

Sie haben gleich zwei starke Partner an Ihrer Seite, um diesen Plan in die Tat umzusetzen. Vertrauen Sie auf Ihre Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG und auf Union Investment – eine ausgezeichnete Fondsgesellschaft mit über 60 Jahren Erfahrung im Investmentmarkt.

3 Streifen

Wenn Sie sich jetzt für Fonds von Union Investment entscheiden, erhalten Sie zusätzlich ein Paar limitierte Kult-Sneaker von adidas! Hier die Teilnahmebedingungen der Prämienaktion.

Verantwortlich für die Prämienaktion ist die Union Investment Privatfonds GmbH.

Informationen zu den Fonds von Union Investment erhalten Sie bei der Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG oder direkt bei Union Investment Service Bank AG, Weißfrauenstraße 7, 60311 Frankfurt am Main. Informationen auch auf www.union-investment.de oder telefonisch unter 069 58998-6060.

Chancen und Risiken von Investmentfonds: Die Anlage in Investmentfonds bietet viele Chancen. Im Gegenzug bringt sie aber auch einige Risiken mit sich, wie etwa das Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie das Ertragsrisiko. Außerdem besteht zum Beispiel das Risiko des Anteilwertrückganges wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner. Über die spezifischen Chancen und Risiken der von Ihnen gewählten Anlagelösung informiert Sie gern Ihr Kundenberater.

© PR: Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien