Anzeige

Volleyball-Supercup 2020 in Dresden

Das gab es noch nie: Der Supercup kommt nach Dresden in die Margon Arena und Ihr könnt live dabei sein! Sichert Euch jetzt online Tickets und unterstützt das Team.

Auch wenn die Ränge in der Margon Arena am 27. September nicht so dicht besetzt sein werden, ist doch großer Fanspaß garantiert.
Auch wenn die Ränge in der Margon Arena am 27. September nicht so dicht besetzt sein werden, ist doch großer Fanspaß garantiert.

Dieses Duell verspricht einen spektakulären Saisonstart: Am 27. September steigt in der Margon Arena der Supercup 2020 und die DSC Volleyball Damen treffen als amtierender Pokalsieger auf den SSC Palmberg Schwerin. Gemeinsam mit Euch wollen wir uns den ersten Titel der Saison sichern und freuen uns, Euch endlich wieder in der Margon Arena begrüßen zu dürfen.

Die personalisierten Tickets für das Spiel am Sonntag, den 27. September (Beginn: 15:00 Uhr), zwischen dem Dresdner SC und dem SSC Palmberg Schwerin sind ausschließlich online über www.ticketmaster.de erhältlich und kosten zwischen 13 und 27 Euro (ermäßigt*: 11 bis 21 Euro).

Bitte informieren Sie sich vorab über die in der Halle geltenden Hygieneregeln auf comdirect-supercup.de.

Wichtig: Ihr wollt die DSC Volleyball Damen gemeinsam mit Eurer Familie, Eurem Partner oder Eurem engen Freundeskreis anfeuern? Dann bucht zusammenhängende Tickets und ermöglicht damit möglichst vielen Fans die Teilnahme am Supercup. Denn jede Bestellung, unabhängig von der Anzahl der Tickets, bedeutet eine gewisse Anzahl an Plätzen als Abstandshalter. Je mehr Einzelplätze also verkauft werden, desto mehr Abstandsplätze werden in der Halle notwendig und desto weniger Zuschauer können insgesamt in die Margon Arena. Bucht Ihr jedoch als Gruppe, können insgesamt mehr Zuschauer live dabei sein.

Seid Ihr dabei?

JETZT TICKET SICHERN!

Die Zulassung von Zuschauern gilt vorbehaltlich des aktuellen Infektionsgeschehens in der Region Dresden zum Veranstaltungstag.

*Ermäßigt: Kinder und Jugendliche (5 bis 17 Jahre), Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner, Schüler, Studenten & Schwerbehinderte

© PR: Dresdner SC