Anzeige

Volljurist (m/w/d) gesucht

Die Bundespolizeidirektion Pirna sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für die Leitungsposition eines Sachbereiches.

© unsplash.com/Scott Graham

Die Bundespolizei sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Volljuristen (m/w/d) als

Leitung des Sachbereiches Liegenschafts- und Gebäudemanagement

bei der Bundespolizeidirektion Pirna (am Standort Pirna).

Bei der Bundespolizeidirektion Pirna erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit sowie perspektivisch die Möglichkeit der Verbeamtung in die Laufbahn des höheren nichttechnischen Verwaltungsdienstes.

Ihr Profil

  • Sie haben in beiden juristischen Staatsexamina in der Summe eine Gesamtpunktzahl von mindestens 13 Punkten erreicht?
  • Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte systematisch zu bearbeiten, überzeugend zu argumentieren und Entscheidungen zu treffen?
  • Sie arbeiten zuverlässig, auch unter Belastung, sind kooperativ und kommunikativ?
  • Sie verfügen über berufliche Erfahrungen, möglichst mit Berührungspunkten zum Liegenschafts- und Gebäudemanagement der öffentlichen Hand, und sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung?
  • Oder Sie sind Berufseinsteiger*in mit eventuell einschlägigen fachlichen Vorerfahrungen und bereit Führungsverantwortung zu übernehmen?

Die Tätigkeit ist zunächst befristet. Bei Vorliegen der persönlichen, beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen sowie bei erfolgreicher Teilnahme am Zentralen Juristenauswahlverfahren des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat wird eine Verbeamtung in die Laufbahn des höheren nichttechnischen Verwaltungsdienstes in Aussicht gestellt.

Kontakt

Sind Sie interessiert? Dann schauen Sie auf unseren Bewerbungsaufruf unter www.bundespolizei.de oder nutzen Sie den QR-Code und bewerben Sie sich bis zum 20.08.2021!

Als Ansprechpartnerin in personalwirtschaftlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Kriemann (Telefon: 0331 / 97997-7258).

Als Ansprechpartner für fachliche Fragen steht Ihnen bei der Bundespolizeidirektion Pirna Herr Leitender Regierungsdirektor Zitzl (Telefon: 03501 / 795-7300) gerne zur Verfügung.

© Bundespolizei