Anzeige

QF - Dresdens Einkaufsmeile mit Stil

Die moderne Passage war die Idee eines Visionärs mit Liebe zum Detail. Bis heute prägt dieses Lebensgefühl das Flair am Dresdner Neumarkt.

Ein moderner Wohn- und EInkaufskomplex mitten im historischen Dresdner Zentrum - die QF-Passage vereint klassischen Stil und moderne Shopping-Kultur.
Ein moderner Wohn- und EInkaufskomplex mitten im historischen Dresdner Zentrum - die QF-Passage vereint klassischen Stil und moderne Shopping-Kultur.

Wer durchs historische Dresdner Zentrum schlendert, vorbei an Hofkirche, Fürstenzug und Frauenkirche mag kaum glauben, wie kräftig vor zwanzig Jahren noch um das Areal gerungen wurde. Der Neumarkt – heute Anziehungspunkt für jeden Dresden-Besucher, Veranstaltungsort für Einheimische und Gäste sowie Shopping-Hotspot weit über die Landesgrenzen hinaus – war lange eine der aufwendigsten Baustellen Dresdens. Das größte Vorhaben neben dem Wiederaufbau der Frauenkirche war das Projekt QF – das Quartier Frauenkirche, zu dem heute die QF-Passage gehört. Maßgeblich vorangetrieben wurde es von Investor Arturo Prisco.

Der Münchner Stoffhändler mit italienischen Wurzeln und einem untrüglichen Gespür für das Besondere hatte sich in Dresden verliebt und das Filetstück im Herzen der sächsischen Landeshauptstadt gekauft. Sein Ziel: Das einzigartige architektonische Ensemble zu einem Anziehungspunkt für Dresdner und Touristen gleichermaßen zu machen.

Anzeige
Dresdens schönste Einkaufs-Passage feiert
Dresdens schönste Einkaufs-Passage feiert

Die QF-Passage am Neumarkt wird 15 Jahre alt. Grund genug für eine große Party - und jede Menge exklusive Geschenke.

Für den kleinen Luxus im Alltag

Dafür holte Prisco den Architekten Kai von Döring an Bord und trotzte vielen kleinen und großen Widrigkeiten. Die Baustelle stockte mehrfach – mal zogen sich die archäologischen Grabungen hin, mal wurde Pfusch am Bau moniert – und wurde am Ende trotzdem ein Erfolg. 15.000 Menschen kamen im Oktober 2004 zur Grundsteinlegung des Quartiers Frauenkirche.

Wer nun meint, der Rest sei Geschichte, liegt trotzdem falsch. Das Quartier und mit ihm die Einkaufspassage haben sich weiterentwickelt – und zeitlose Klassik mit dem Lebensgefühl einer sich verändernden Metropole verbunden. Anders sein als andere und dabei trotzdem tief im Lebensgefühl der Dresdner verwurzelt bleiben – das war von Anfang an der Anspruch der QF Passage. Qualitativ hochwertige, individuelle Läden und Lokale bieten den kleinen Luxus im Alltag und erfüllen gleichzeitig auch Luxusträume im Großen. Wer durch die Passage bummelt, findet das Besondere – in der Mode, bei Schmuck und Accessoires ebenso wie bei den kulinarischen Genüssen. Ein Einkaufserlebnis, das perfekt zum Neumarkt passt – dem Platz, an dem das alte und das neue Dresden ihre schönste Seite zeigen.

Ob Kleidung nach Maß...
Ob Kleidung nach Maß... © QF-Passage
oder Uhren mit Stil - in der QF-Passage gibt es das Besondere für den kleinen und großen Luxus.
oder Uhren mit Stil - in der QF-Passage gibt es das Besondere für den kleinen und großen Luxus. © QF-Passage
Ob Schönheit...
Ob Schönheit... © QF-Passage
oder Genuss - wer mag, kann in der QF-Passage wunderbar die Seele baumeln lassen.
oder Genuss - wer mag, kann in der QF-Passage wunderbar die Seele baumeln lassen. © QF-Passage
Ob Schlemmen mit Ausblick...
Ob Schlemmen mit Ausblick... © QF-Passage
oder Kultur live - die QF-Passage ist längst auch Ort der Begegnung.
oder Kultur live - die QF-Passage ist längst auch Ort der Begegnung. © QF-Passage

Allgemeine Kontaktinformationen:

QF-Passage
Neumarkt 1
01067 Dresden
Tel: 03514843389755

Internet: www.qf-passage.com

Reguläre Öffnungszeiten:

Montag–Samstag: 10 – 19 Uhr, die Restaurants öffnen täglich ab 11 Uhr bzw. 11:30 Uhr.