Anzeige

Abheben im UnbezahlbarLand

Warum das Leben im Landkreis Görlitz einzigartig und wirklich "unbezahlbar" ist? Hier sind mindestens fünf gute Gründe!

Die Segelflieger aus Görlitz kennen den Anblick ihres UnbezahlbarLandes ganz genau.
Die Segelflieger aus Görlitz kennen den Anblick ihres UnbezahlbarLandes ganz genau. © Foto: Unbezahlbar.Land/Philipp Herfort

Der Traum vom Eigenheim, täglich frische und regionale Produkte kaufen, die Nähe zu Oma, Opa und Tante - für die meisten Großstadt-Menschen und Einwohner in Ballungsgebieten sind diese Wünsche schlicht unbezahlbar. Den Schritt raus aus der Stadt in die "Einöde", wie beispielsweise in den Landkreis Görlitz, sehen viele skeptisch. Warum diese Annahme grundlegend falsch ist? Weil auch dort sehr vieles unbezahlbar ist und Träume so ganz schnell wahr werden können - im UnbezahlbarLand

Denn nicht nur erstklassige Jobs warten in der Region. Jede Menge Platz zum Verwirklichen seiner Träume, bereichernde Kultur, malerische Landschaften und faszinierende Natur warten vor der Haustür. Das ist Lebensqualität, die einfach unbezahlbar ist. Hier sind mindestens fünf weitere gute Gründe

Anzeige
Im Landkreis Görlitz hat Arbeit ein Zuhause
Im Landkreis Görlitz hat Arbeit ein Zuhause

Lage im Herzen Europas, starke Industrie und vorbildliche Unternehmen: Wirtschaft hat Tradition im UnbezahlbarLand und ist Garant für gute Jobs

Drei Kulturen - unbezahlbar

Die Segler am Berzdorfer See machen vor, wie Völkerverständigung funktioniert.
Die Segler am Berzdorfer See machen vor, wie Völkerverständigung funktioniert. © Foto: Unbezahlbar.Land/Marcel Schroeder

Die Drei Kulturen im Herzen Europas. Im Landkreis Görlitz wird gemeinsam mit den polnischen und tschechischen Nachbarn gearbeitet, gefeiert und gelebt. Egal ob Kultur, Sport oder Freizeit - die Zusammenarbeit ist immer freundschaftlich und einfach unbezahlbar. Wie hier die Segler am Berzdorfer See

"Megastaus" - unbezahlbar

© Foto: Unbezahlbar.Land/Philipp Herfort

Mag sein, dass man im Landkreis Görlitz auch 20 Minuten oder mehr zur Arbeit fährt. Aber ganz ehrlich: Wer steht nicht mindestens genauso lang oder gar mehr täglich im Stau, wenn er Einkaufen, zum Sport oder nach Hause fährt? Im UnbezahlbarLand sind Staus hingegen so ziemlich vom Aussterben bedroht.

Freie Räume - unbezahlbar

Im UnbezahlbarLand können sich Kreative und junge Unternehmer frei entfalten.
Im UnbezahlbarLand können sich Kreative und junge Unternehmer frei entfalten. © Foto: Unbezahlbar.Land/Philipp Herfort

Pessimisten nennen es Leerstand, clevere und inspirierte junge Menschen nennen es Freiräume. Clevere Ideen, mutige Unternehmer, kreative Geister und vor allem gesellschaftliche Projekte haben im Landkreis Görlitz enormes Potential, sich zu entwickeln - die passenden Freiräume gibt es.

Gute Arbeit - unbezahlbar

Im UnbezahlbarLand können Frauen anpacken.
Im UnbezahlbarLand können Frauen anpacken. © Foto: Unbezahlbar.Land/Philipp Herfort

"Anpacken" gilt im UnbezahlbarLand gleichermaßen für Männer und Frauen. Alle können zupacken und den Ton angeben. Nur viel geredet wird darüber nicht. Denn das ist selbstverständlich. Doch keine Angst: auch filigrane Ingenieure werden gebraucht. 

Studieren mit Sitzplatz - unbezahlbar

Viel Raum zur Entfaltung bieten auch die Hochschulen der Region.
Viel Raum zur Entfaltung bieten auch die Hochschulen der Region. © Foto: Unbezahlbar.Land/Philipp Herfort

Studieren macht unheimlich Spaß im UnbezahlbarLand. Familiäres Klima, kleine Seminargruppen und Dozenten, die ihre Studenten sogar mit Namen kennen. Nicht nur ein fester Sitzplatz macht das alles unbezahlbar, sondern auch preiswerte Wohnungen und ein aktives Studentenleben.

Unbezahlbarland - eine Initiative des Landkreis Görlitz

www.unbezahlbar.land

Hier geht es zur Unternehmenswelt Unbezahlbarland.