SZ + Bautzen
Merken

Kontakt aus Bautzen nach Afghanistan abgerissen

Shapoor und Aliyasser haben 2015 ihr zu Hause verlassen, leben im Kreis Bautzen. Beim Blick in die Heimat schweben sie zwischen Angst und Hoffnung.

Von Franziska Springer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Shapoor (.l) hat Hoffnung, dass die neue afghanische Regierung sich an die Moderne anpasst. Aliyasser sieht das anders.
Shapoor (.l) hat Hoffnung, dass die neue afghanische Regierung sich an die Moderne anpasst. Aliyasser sieht das anders. © Steffen Unger
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!