SZ + Pirna
Merken

SOE: Immer mehr freie Stellen auf dem Arbeitsmarkt

Die Zahl der Arbeitslosen in Sächsischer Schweiz und Osterzgebirge ist den dritten Monat in Folge gesunken. Firmen suchen verstärkt Fachkräfte, aber auch Azubis.

Von Katarina Gust
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die Wirtschaft suchet verstärkt Fachkräfte, aber auch Azubis.
Die Wirtschaft suchet verstärkt Fachkräfte, aber auch Azubis. © Symbolbild/dpa-tmn

Der Arbeitsmarkt erholt sich immer mehr von der Corona-Krise. Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist die Arbeitslosigkeit bereits den dritten Monat in Folge weiter zurückgegangen. Das belegen die aktuellen Zahlen der Arbeitsagentur Pirna. Laut Statistik waren Ende Mai 5.431 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Das sind 223 weniger als im April. Die Arbeitslosenquote fällt damit um 0,1 Prozentpunkte auf nunmehr 4,3 Prozent. Das ist der gleiche Wert wie im Mai 2019 - vor dem Beginn der Corona-Pandemie.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!