SZ + Wirtschaft
Merken

Dulig sieht eine neue Arbeiterbewegung im Osten

Für Wirtschaftsminister Dulig weht ein frischer Geist durch Sachsen. 30 Jahre nach der Einheit wird der Ruf nach Gerechtigkeit lauter. Und das Selbstbewusstsein stärker.

Von Michael Rothe
 7 Min.
Teilen
Folgen
Der Weg der roten Fahne – das Wandbild am Dresdner Kulturpalast ist denkmalgeschützt, sein Inhalt aktuell.
Der Weg der roten Fahne – das Wandbild am Dresdner Kulturpalast ist denkmalgeschützt, sein Inhalt aktuell. © Robert Michael

Martin Dulig wird verfolgt. Seine 8.100 Follower beim Kurznachrichtendienst Twitter wurden vor vier Wochen Zeugen von Historischem: Sachsens Wirtschaftsminister und SPD-Landeschef rief dort eine neue Arbeiterbewegung aus.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!