merken

Großenhain

Arbeitseinsatz im Barockgarten

An diesem Sonnabend wird gepflanzt und planiert.

Barockgarten in Zabeltitz.
Barockgarten in Zabeltitz. © Anne Hübschmann

Zabeltitz. An diesem Sonnabend findet der diesjährige Arbeitseinsatz im Barockgarten Zabeltitz statt. Alle, die mithelfen wollen, den Barockgarten weiter zu verschönern und in Ordnung zu halten, treffen sich um 9 Uhr im Schlosssaal. Dort erfolgt eine kurze Einweisung in die geplanten Arbeitsgruppen.

Es werden praktische Pflegearbeiten im Park realisiert, deren Umfang durch die Zahl der Helfer bestimmt wird. Es sind alle Zabeltitzer, aber auch Großenhainer und Gäste aufgerufen, mit einem eigenen Arbeitsbeitrag die weitere Pflege und Entwicklung des Barockgartens zu unterstützen. 1Folgende Arbeiten sind geplant: Laub kehren und beräumen, Pflanzung von Obstbäumen, Pflanzung von Linden, Hecken pflanzen und Rasenflächen planieren.

Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Im grünen Herzen des waldreichen Landschaftsschutzgebietes Oberlausitzer Bergland sprudelt ein ganz besonderer Schatz: Oppacher Mineralwasser, das überall dort zu Hause ist, wo Menschen ihre Heimat genießen.

Alle Arbeiten erfolgen nach den festgelegten denkmalpflegerischen Gesichtspunkten. Arbeitskleidung, Werkzeug und Arbeitshandschuhe sind mitzubringen. Gegen 15 Uhr ist die Beendigung der Arbeiten geplant. Für einen Mittagsimbiss sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag wird gesorgt. (SZ)

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.