Anzeige

Für den neuen Job vorbereitet sein.

Bilden Sie sich weiter, um flexibel zu bleiben.

© PR/WBS TRAINING

Umfassende Beratung als erster Schritt.

Sie sind im Moment arbeitslos und wollen Ihre Zeit sinnvoll nutzen? Sie wollen sich qualifizieren, um Ihre Bewerbungsunterlagen aufzuwerten und Ihre Ausgangsposition für den nächsten Job zu verbessern?

Um diese Ziele zu erreichen, macht es Sinn, eine Weiterbildung ins Auge zu fassen. Damit Sie unter der Fülle an Weiterbildungsmaßnahmen das passende Angebot finden, ist eine unverbindliche Beratung bei einem Weiterbildungsträger zu empfehlen.

Das Weiterbildungsunternehmen WBS TRAINING bietet zahlreiche arbeitsmarktrelevante Weiterbildungen und Umschulungen, an denen von den beiden Standorten in Dresden oder etwa in Pirna, Riesa oder Döbeln teilgenommen werden kann. Die Qualifizierungen finden online statt, was bei Bedarf auch eine Teilnahme von zu Hause aus ermöglicht.

Egal ob Sie ein externes Zertifikat erwerben möchten, Ihre Fachkenntnisse in einem bestimmten Bereich erweitern oder etwas ganz Neues lernen wollen, eine individuelle Beratung vorweg hilft Ihnen, für Sie genau das Richtige zu finden.

Modular und flexibel.

Der Großteil der Weiterbildungen bei WBS TRAINING ist modular aufgebaut. Das bedeutet, dass Sie gemeinsam mit Ihrem Kundenberater oder Ihrer Kundenberaterin die auf Sie zugeschnittene Weiterbildung aus mehr als 1.000 Bausteinen zusammenstellen können.

Das Lernen bei WBS TRAINING gestaltet sich digital und flexibel. Die Lern- und Kursformate sind auf die individuellen Bedürfnisse angepasst. Es gibt Angebote in Voll- oder Teilzeit, bei Kursen mit der Option Flex Plus können Sie den Lernort am Nachmittag selbst wählen und auch eine Teilnahme komplett von zu Hause ist möglich.

Das Lernformat WBS LearnSpace 3D® schafft neue Bildungserfahrungen in einer eigenen virtuellen Welt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewegen sich als Avatare durch virtuelle, jedoch realistische 3D-Umgebungen und können untereinander interagieren und kommunizieren.

Lassen Sie Ihre Weiterbildung fördern.

Weiterbildungen während der Arbeitslosigkeit können von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Die Chancen stehen derzeit gut, eine Förderung zu erhalten. Sprechen Sie Ihre Arbeitsberaterin oder Ihren Vermittler an. 

Das komplette Kursangebot und weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Webseite von WBS TRAINING Dresden.

WBS TRAINING
Hugo-Junkers-Ring 5
01109 Dresden

WBS TRAINING
Lockwitzer Str. 23-27
01219 Dresden

www.wbstraining.de/dresden