merken

Junge bei Unfall tödlich verletzt

Das Unglück ereignete sich gegen 17 Uhr auf der Straße zwischen Ziegra und Waldheim. Diese ist zurzeit voll gesperrt.

© André Braun

Döbeln/Waldheim. Bei einem Verkehrsunfall etwa in Höhe des ehemaligen E-Werkes ist am frühen Dienstagabend ein Junge ums Leben gekommen. Das bestätigt der Polizeiführer vom Dienst auf Anfrage des Döbelner Anzeigers. Zum Alter des Kindes und zur Unfallursache konnte der Beamte noch keine Angaben machen. Die Unfallaufnahme läuft noch, ein Gutachter ist vor Ort.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Auf dem Weg zum autonomen Fahren

Anschnallen und los: Der Volkswagen IQ.DRIVE kann die Sicherheit erhöhen und bietet viel Komfort beim Fahren – und das zu attraktiven Preisen.

Die Straße zwischen Ziegra und Waldheim ist voll gesperrt. (DA)