merken

Menschliches Skelett in Dippoldiswalder Heide gefunden

Die Kriminalpolizei ermittelt zu einem mysteriösen Fund nahe Oelsa.

© dpa

Rabenau. Was hat sich in der Dippser Heide abgespielt? Das fragen sich derzeit die Ermittler der Kriminalpolizei. Am vergangenen Mittwoch hatte ein Pilzsammler ein menschliches Skelett unweit des Waldstadions Oelsa gefunden.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Durchblättern und viel sparen

Frisch, lebendig und lesefreundlich. Stöbern Sie hier online in den aktuellen Magazinen und Partnerangeboten.

Kriminalisten untersuchten inzwischen die sterblichen Überreste. Im Ergebnis der Tatortarbeit ließen sich jedoch weder Alter, Geschlecht noch Liegezeit bestimmen. In den kommenden Tagen wird eine rechtsmedizinische Untersuchung stattfinden, kündigte die Polizei an. Dabei werden insbesondere der Zahnstatus sowie eine DNA-Untersuchung im Fokus stehen.

Aktuell prüfen die Kriminalisten sowohl regionale, als auch überregionale Vermisstenfälle. Die Ermittler gehen derzeit von einem nicht natürlichen Tod aus. (szo)