merken

Hoyerswerda

Asphalt für die Straße zum Industriegelände

Straßenbau

© Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Baustellenbedingt ist die Straße zum Industriegelände in Hoyerswerda zum Nadelöhr geworden. Man kann sie nur stadtauswärts benutzen. Jetzt setzen die Bauarbeiter immerhin schon den Fertiger ein. Es wird asphaltiert. Wann die Straße aber genau wieder in beide Richtungen für die Nutzung freigegeben wird, ist noch nicht bekannt. (red)

Wie geht's Brüder

Eine Reportagereise durch Osteuropa 30 Jahre nach dem Umbruch auf Sächsische.de