merken
Dresden

Ast demoliert Auto in Dresden

Der Transporter stand in Dresden-Cotta offenbar an der falschen Stelle. Denn die Gefahr war groß.

Der große Ast traf auf der Grillparzerstraße einen Transporter.
Der große Ast traf auf der Grillparzerstraße einen Transporter. © Roland Halkasch

Dresden. Der Sturm ist schon lange vorbei, das Wetter hat sich beruhigt. Doch das bedeutet offenbar nicht, dass nicht nachträglich noch Schäden möglich sind. Auf der Grillparzerstraße in Cotta ist am Dienstagmittag ein Ast von einem Baum abgebrochen. Er stürzte auf einen Mercedes-Transporter und schlug durch die Frontscheibe. In dem Auto befand sich zu diesem Zeitpunkt niemand.

Die Feuerwehr zerkleinerte den Ast mit der Kettensäge, dann konnte er abtransportiert werden. Von einer Drehleiter aus holten die Helfer noch weitere lose Äste aus dem Baum. (SZ/csp)

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden