merken

Niesky

Audi-Fahrer stand unter Drogen

Polizisten erwischten den Mann am Sonntag in Rothenburg. In seinem Fahrzeug fanden sie zudem etwas Verdächtiges.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto: Pixabay/fsHH

Polizisten haben am Sonntagmorgen einen 35-jährigen Autofahrer an der Görlitzer Landstraße im Rothenburger Ortsteil Nieder-Neundorf erwischt, der unter Drogen stand. Das stellte sich bei der Kontrolle des Polen heraus. Ein Test zeigte die Einnahme von Amphetaminen an. In seinem Audi fanden die Polizisten zusätzlich zwei Cliptütchen mit verdächtigen Substanzen darin. Sie untersagten die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutentnahme. Den 35-Jährigen erwarten Anzeigen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. (SZ)

Großes Glück kann so klein sein

Hellwach oder im lieblichen Schlummer zeigen sich die süßen Babys. In unserer Themenwelt Stars im Strampler gibt es den Nachwuchs zu sehen.

Mehr Nachrichten aus Niesky und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz und Umland lesen Sie hier.