merken

Bischofswerda

Auf der B 98 in Rammenau rollt es wieder

Die Vorarbeiten für den Bau eines Kreisverkehrs wurden abgeschlossen. Im neuen Jahr geht das eigentliche Großvorhaben los.

Die Vorbereitungsarbeiten für den Rammenauer Kreisverkehr sind inzwischen abgeschlossen.
Die Vorbereitungsarbeiten für den Rammenauer Kreisverkehr sind inzwischen abgeschlossen. © Archiv: Steffen Unger

Rammenau. Auf der B 98 in Rammenau rollt der Verkehr jetzt wieder wie gewohnt – die Vorarbeiten für den Bau eines Kreisverkehrs wurden abgeschlossen. Die Behelfsstraße, auf der der Verkehr in den vergangenen Wochen in die Dorfmitte und in Richtung Rödertal umgeleitet wurde, ist jetzt gesperrt. Doch sie bleibt bestehen. Denn im neuen Jahr wird weiter gebaut.

Shopping und Events im ELBEPARK Dresden

180 Läden und Filialen und umfassende Serviceleistungen sorgen beim Shopping für ein Erlebnis. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

Dann wird zum einen die Ortsdurchfahrt am neuen Anbau saniert und zum anderen wird am Abzweig Richtung Dorfzentrum der Kreisverkehr errichtet. Nach Angaben des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr erfolgen die Arbeiten in den Jahren 2020 und 2021. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.