merken

Löbau

Auf ein kühles Blondes mit Karasek

Zum Leinewebers Pilzwochenende in Seifhennersdorf gab's viel Natur zum Probieren. Davon überzeugte sich auch der Räuberhauptmann.

Bei Daniel Weidner (l.) aus Höfgen bei Nossen haben Besucher - wie der Räuberhauptmann - Fruchtsäfte kosten können.
Bei Daniel Weidner (l.) aus Höfgen bei Nossen haben Besucher - wie der Räuberhauptmann - Fruchtsäfte kosten können. © Matthias Weber

Bei Daniel Weidner aus Höfgen bei Nossen hat sich Räuberhauptmann Karasek auf ein kühles Blondes einladen lassen. Nein, kein Bier, sondern Fruchtsaft gab's bei ihm zum Verkosten - und das bei schönstem Wetter. Er ist einer der etwa 50 Direktvermarkter und Händler, die am Sonntag auf dem Museumsparkplatz sowie im Bulnheimschen Hof in Seifhennersdorf ihre vornehmlich regionalen Waren anboten.

Dazu gehörten auch Wild-, Geflügel-, Lamm- und Pferdespezialitäten, geräucherte Saiblinge und Forellen, Fruchtweine, Pfefferkuchen, Stauden, Beerenobstkulturen, heimisches Obst und Gemüse, Keramikpilze, Felle und Seilerwaren, Holzspielzeug aus dem Isergebirge, seltene Mineralien und Steine sowie Bücher von Oberlausitzer und Nordböhmischen Verlagen. In Gretels Markt gab's Semmelpilze, Karasek-Brot, Oberlausitzer Kleckskuchen, Grillhaxen, Obst und Gemüse, beim Bäcker Brötchen in Pilzform. Der Ratskeller bot Speisen rund um das Thema Pilze an. 

FLORIAN -Die Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Vom 10. bis 12. Oktober 2019 werden auf der FLORIAN die Technologien der Zukunft für Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz gezeigt.

Anlass war "Leinewebers Pilzwochenende". Nur auf eins mussten die Besucher verzichten: Die Pilzausstellung. Das zweite Jahr nacheinander. Damals konnten die Besucher über 80 verschiedene Arten kennenlernen. Doch durch die Trockenheit und hohen Temperaturen waren Pilze in den heimischen Wäldern kaum noch zu finden. Wenigstens kam Pilzberaterin Heike Milde da und bestimmte von den Besuchern mitgebrachte Exemplare kostenlos. 

Sonniges Herbstwetter lockte die Besucher zum Herbstmarkt nach Seifhennersdorf.
Sonniges Herbstwetter lockte die Besucher zum Herbstmarkt nach Seifhennersdorf. © Matthias Weber

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau