Merken

Auf gute Nachbarschaft

Wie gut kennen die Deutschen die Tschechen? Auf diese Frage will das Hotel Lugsteinhof in Geising Antworten geben.

Teilen
Folgen
© Egbert Kamprath

Von Mandy Schaks

Zinnwald. Das Hotel Lugsteinhof in Zinnwald stellt die Pfingsttage unter das Motto „Wochenende der guten Nachbarschaft“. Das zweitgrößte Gästehaus im Osterzgebirge liegt nur einen Steinwurf von der tschechischen Grenze entfernt und ist mit dem Nachbarland schon vielfältig verbandelt. So werden enge Kontakte zur Hotelfachschule in Teplice gepflegt, die jährlich mit den Wochen der tschechischen Küche im Erzgebirge ihren Höhepunkt erleben. Auch verstärken tschechische Fachkräfte die hiesige Belegschaft.

Doch wie gut kennen wir Deutschen unsere Nachbarn? Dieser Frage will Hotel-Chef Jochen Löbel über Pfingsten nachgehen und Interessierte mit auf eine kulinarische und Bildungsreise nehmen. Und er hat schon einen interessanten Fakt parat: „In unserem Nachbarland ist Pfingsten kein Feiertagswochenende. Sonntag, der 15. Mai, ist in Tschechien in diesem Jahr der Tag der Familie und der Pfingstmontag ein ganz normaler Arbeitstag“, weiß Löbel. Eröffnet wird das Programm am Freitag, 20 Uhr, mit einer Veranstaltung der Reihe „Kultur auf dem Kamm“. Hans-Jörg Schmidt, der seit 1990 in Prag als Korrespondent arbeitet und auch für die Sächsische Zeitung schreibt, wird unterhaltsam von seinen Alltagserfahrungen und Erlebnissen mit Tschechien berichten. Das ist eine Nachbarschaftskunde für Deutsche – so auch der Titel seines Buches, das 2006 erstmals erschienen ist und das er vorstellen wird, Eintritt 2,50 Euro.

Am Sonnabend können sich ab 10 Uhr Interessierte mit der Diplomsoziologin Nicole Börner auf eine etwa dreistündige Wanderung diesseits und jenseits der Grenze machen und dem Wandel nachspüren. Am Pfingstmontag geht es dann auf den höchsten Berg des Böhmischen Mittelgebirges, zum Milleschauer. Die Tagestour umfasst neben der Wanderung noch eine Fahrt zur Brauerei Monopol in Teplice mit Besichtigung und Verkostung für 18 Euro pro Person. Hierfür ist eine Anmeldung bis Sonntagnachmittag erforderlich, Tel. 035056 3650. Natürlich hat der Lugsteinhof über Pfingsten auch tschechische Speisen und Getränke im Programm.