merken

Zittau

"Auf zu neuen Ufern" im Zittauer Theater

Hexe Hillary, Drachenfalter und Herr Rosner sind am 15. September zu erleben. Es ist der Auftakt für die junge Konzertreihe.

Hexe Hillary, Drachenfalter Maria Papillon und Herr Rosner sind aus der Sommerpause zurück.
Hexe Hillary, Drachenfalter Maria Papillon und Herr Rosner sind aus der Sommerpause zurück. © Marlies Kross

Unter dem Titel "Auf zu neuen Ufern" wird am Sonntag um 15 Uhr im Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau die neunte Spielzeit der Jungen Konzertreihe "Hexenritt & Drachentöne" eingeläutet. Mit dabei sind Hexe Hillary, Drachenfalter Maria Papillon und Herr Rosner - Eltern und Kinder sind einladen, über den eigenen Horizont hinauszublicken, teilt das Theater mit.

Zum Eröffnungskonzert hat sich das Trio musikalische Unterstützung eingeladen. Das Asambura Ensemble reist mit geheimnisumwobenen Instrumenten ins Dreiländereck. Wer schon immer wissen wollte, wie die persische Santur, die arabische Oud, die westafrikanische Kora oder die Udu Drum klingen, sollte seine Ohren beim Konzert aufsperren. 

Vater, Mutter und Kinder
Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau

Mehr zum Thema Zittau