Weißwasser
Merken

Auffahrunfall mit 2 000 Euro Sachschaden

Polizeibericht

 1 Min.
Teilen
Folgen
© Symbolfoto: SZ Archiv

Boxberg. Am Montagmorgen kam es an der Straße der Jugend im Boxberger Ortsteil Jahmen zu einem Unfall. Ein VW Golf war auf das Heck eines bremsenden Multicars aufgefahren. Der Kleinlaster wollte abbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt warten. Das erkannte der 19-jährige VW-Lenker offenbar zu spät. Verletzt wurde bei der Kollision niemand, der Sachschaden betrug ungefähr 2 000 Euro. (dh/hl)

Opel Corsa ohne Lenkrad entwendet

Trebendorf. Unbekannte haben zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen einen Opel Corsa im Wert von 1 000 Euro entwendet. Das Fahrzeug parkte auf einem Privatgrundstück an der Schleifer Straße. In dem 20 Jahre alten Fahrzeug war kein Lenkrad montiert. Wie die Täter mit dem Auto davongefahren sind, gilt es zu klären, so die Polizei. Die Soko Kfz ermittelt. (js/hl)

Von der Sonne geblendet

Weißwasser. Einem 84-Jährigen ist am Montagmorgen das gute Wetter zum Verhängnis geworden. Die tief stehende Sonne hinderte ihn daran, das rote Leuchten einer Ampel der Bautzener Straße zu erkennen. Der Pensionär setzte seine Fahrt fort, ohne auf einen aus der Karl-Liebknecht-Straße einbiegenden Linienbus zu achten. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Baum zusammen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (pm)