merken

Augusto

Grün angrillen

Ein neues Buch macht Lust auf eine neue und vor allem gesunde Grillsaison.

Sieht lecker aus: Ein Hamburger mit Bohnenmus statt Fleisch.
Sieht lecker aus: Ein Hamburger mit Bohnenmus statt Fleisch. © Gabriele Engelke / PR

Schon mal einen leckeren Burger aus Bohnenmus gemacht? Optisch sieht er nicht viel anders aus als ein mit Fleisch gefülltes Exemplar. Doch mit ein paar Tricks kann auch diese gesunde Variante durchaus munden. Das neue Buch „Grill Gemüse! 80 kreative Veggie-Rezepte mit Wow-Effekt“ von Grill-Profi Martin Nordin wirbt, ganz im Zeitgeist, für grünes Grillen, ohne Fleisch. Das Gemüse übernimmt dabei die Hauptrolle im Grillgeschehen. Das Buch zeigt 80 kreative vegetarische Grillrezepte von am Spieß gegrillten Blattkohl bis hin zum Taco mit Räuchertomaten. Das alles soll so lecker sein, dass man das Fleisch gar nicht mehr vermisst.

Der Autor Martin Nordin arbeitete 15 Jahre in der Werbebranche bevor er als „Creative Leader“ bei Ikea Food begann und so seine Leidenschaft fürs Kochen und Grillen zum Beruf machte. Man sollte also für den derzeit verlängerten, selbst gestalteten kulinarischen Alltag durchaus etwas lernen können. Noch ein paar Kreationen gefällig? Gegrillter Spargel mit Burrata, Eigelb und Kumquatsauce, Gegrillte Pimientos de Padrón mit Crème fraîche Birnen in Salzkruste mit Burrata und gegrilltem Palmkohl und Gegrillte Ananas mit Kokos-Rum-Sahne. (tv)

Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Das Buch zum Angrillen

„Grill Gemüse! 80 kreative Veggie-Rezepte mit Wow Effekt“, Martin Nordin, 176 Seiten mit 100 Abbildungen, Christian Verlag, 19,99 Euro, erhältlich ab 30. März