Anzeige

Das Handwerk macht selbstbewusst

In keinem anderen Bundesland ist das Handwerk so stark wie in Sachsen.

Paul Hanusch ist Klempner-Auszubildender bei der G.M.V. Dachbau GmbH und weiß, was er tut. Er liebt es mit Metall zu arbeiten, viel an der frischen Luft zu sein und kräftig zupacken zu können.
Paul Hanusch ist Klempner-Auszubildender bei der G.M.V. Dachbau GmbH und weiß, was er tut. Er liebt es mit Metall zu arbeiten, viel an der frischen Luft zu sein und kräftig zupacken zu können. © Foto: Handwerkskammer Dresden/Werbeagentur Haas

Jedes vierte Unternehmen gehört in Sachsen zur Wirtschaftsmacht von nebenan. In den mehr als 56.000 Handwerksbetrieben im Land arbeiten mehr als 300.000 Beschäftigte und mehr als 14.000 Jugendliche erlernen einen Beruf. Es sind Handwerker, die kreieren, bauen, verändern, bewegen oder reparieren. Sie sorgen für die Brötchen am Morgen, dafür dass das Wasser aus der Dusche kommt, der Lichtschalter funktioniert und sie bringen im Fall der Fälle das Auto zum Laufen. Handwerker schneidern, tischlern, zimmern, bringen Farbe auf graue Wände, frisieren, schmieden, sorgen für Durchblick und reinigen.

Grenzenlose Möglichkeiten in über 130 Ausbildungsberufen

Wer seinen beruflichen Weg im Handwerk gefunden hat, kann darin kreativ, selbstbewusst, erfolgreich und glücklich sein. Die Möglichkeiten sind grenzenlos: Das Handwerk mit über 130 Ausbildungsberufen bietet ideale Voraussetzungen, um individuelle Interessen und Talente auszuleben. Und wenn Beruf auf Berufung trifft, sind die Weichen für eine optimale Persönlichkeitsentwicklung gestellt – und damit für ein zufriedenes Leben. Handwerkerinnen und Handwerker können daher zu Recht sagen: „Wir wissen, was wir tun.“

Und es gilt auch: Nur wer ausprobiert, weiß, was das Richtige für sich ist. Bei einem Praktikum bei einem Handwerksbetrieb um die Ecke lässt sich herausfinden, welcher Beruf der Passende ist.

Kontakt und weitere Informationen

Handwerkskammer Dresden
Am Lagerplatz 8
01099 Dresden
Tel: 0351 4640-30
Fax: 0351 4640-507

E-Mail: [email protected]
Web: www.hwk-dresden.de

Direkt zur Lehrstellenbörse