merken

Ausflug in eine Fantasiewelt

Die Dinnershow „Das Krönum“ in der Kulturinsel Einsiedel bietet Theater, einen ungewöhnlichesn Spielort und ein köstliches Menü – auch am Mittwoch. Diese und viele weitere Veranstaltungen bietet der www.sz-veranstaltungskalender.com.

Schon die ersten Schritte in die „turisedische Krönungshalle“ schlagen die Besucher in den Bann einer Fantasiewelt: Mächtige Balken über wild wogendem Ziegel, geschachtelte Ballustraden und ein Treppenbrückenlabyrinth sind Zeugnis der tausendjährigen Kultur des turisedischen Volkes, das einst in den Neißeauen siedelte. Die Turiseder waren ein fröhliches Volk mit einer reichen, auf Spiele und rauschende Feste gegründeten Kultur. In diesem Jahr heißt das Theaterstück in drei Akten „Ein Gott sieht Rot“: Der junge Turiseder Bergamo soll nach dem Willen von Turius, dem Gott der Neißeauen, erster König seines Volkes zu werden. Bergamo aber trachtet lieber danach, die Liebe Babadoros zu gewinnen. Wenn wir heute im Krönum das „Theater zum Essen“ zelebrieren, wird die Welt von Turisede im Wortsinn lebendig. Jedes Jahr ein neues Stück und immer ein köstliches Menü. Gespielt wird in den Sommerferien immer am Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonnabend. Karten kosten pro Erwachsenen 56 Euro, für Kinder bis neun Jahre neun Euro. (szo)

Anzeige
IT-Techniker (m/w/d) gesucht
IT-Techniker (m/w/d) gesucht

Lust auf die Arbeit in einem inhabergeführten, wachsenden & innovativen Unternehmen? Der IT-Dienstleister INFOTECH besetzt Stellen!