merken

Bautzen

Auto prallt gegen Straßenbaum

Ein 44-Jähriger wurde am Montagmorgen bei Panschwitz-Kuckau schwer verletzt. Der Unfall hatte auch Auswirkungen auf den Straßenverkehr.  

Ein Zitroen Saxo ist am Montagmorgen bei Panschwitz-Kuckau gegen einen Baum geprallt. Der 44-jährige Fahrer wurde schwer verletzt.
Ein Zitroen Saxo ist am Montagmorgen bei Panschwitz-Kuckau gegen einen Baum geprallt. Der 44-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. © Foto: : LausitzNews/Toni Lehder

Panschwitz-Kuckau. Bei einem Verkehrsunfall nahe Panschwitz-Kuckau  am Montag gegen 3.30 Uhr ist ein Mann schwer verletzt worden. Der 44-Jährige war auf der S100 in Richtung Kamenz unterwegs. Etwa 100 Meter nach dem Abzweig Jauer prallte er mit seinem Citroen Saxo mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum am rechten Fahrbahnrand.

Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Nach bisherigen Erkenntnissen waren keine weiteren Fahrzeug an dem Unfall beteiligt, sagt Philipp Marko von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz. Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Nachdem  Feuerwehrleute ihn aus dem Wrack befreit hatten, wurde der 44-Jährige in eine Klinik gebracht. Die Straße blieb eine reichliche Stunde lang gesperrt. Zur Unfallursache gibt es bisher noch keine Aussagen; Ermittlungen laufen. (SZ)