merken

Auto touchiert Lkw-Anhänger

Beim Überholen berührt der Mann mit seinem Wagen das Gespann – und verursacht mehr als 4 000 Euro Schaden. Auch in Mittweida und Rochlitz muss die Polizei nach Unfällen helfen.

© Symbolbild/dpa

Ostrau. Der Aufprall war nicht besonders stark. Dafür ist der Sachschaden, den der Fahrer eines Renault am Mittwochnachmittag in Ostrau angerichtet hat, umso höher. Gegen 14.45 Uhr war der 59-Jährige mit seinem Auto auf der Kreisstraße von Schrebnitz in Richtung Zaschwitz unterwegs. Etwa 100 Meter vor dem Abzweig Graumnitz überholte er den Lastwagen. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Lkw-Anhänger. Der dabei entstandenen Schaden summiert sich auf rund 4 000 Euro, teilt die Polizei aus Chemnitz mit. Verletzt wurde niemand. (DA)

Aus dem Polizeibericht vom Donnerstag

Gegen parkendes Auto gefahren

Rochlitz. Den Topfmarkt in Richtung Kunigundenstraße befuhr am Mittwoch, gegen der 33-jährige Fahrer eines Pkw Audi. Dabei kam der Audi nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand haltenden Pkw Mercedes. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 3000 Euro.

Auffahrunfall an Ampel

Mittweida. In Höhe des Hausgrundstücks 25 hielt am Mittwoch, gegen 15 Uhr, die 61-jährige Fahrerin eines VW-Kleintransporters auf der Leipziger Straße verkehrsbedingt an einer roten Ampel. Die 18-jährige Fahrerin eines Pkw Mercedes fuhr auf den VW auf, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt 4000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

1 / 2
Anzeige
Große Jubiläumsaktion bei XXL KÜCHEN ASS
Große Jubiläumsaktion bei XXL KÜCHEN ASS

Zum 25-jährigen Geburtstag gibt es bei den sieben XXL KÜCHEN ASS-Fachmärkten in Sachsen den gewohnten Service und tolle Jubiläumsangebote.