merken

Dresden

Autofahrer verursacht Unfall – und flüchtet

Das abbiegende Fahrzeug stößt mit einem jungen Radfahrer zusammen und flüchtet. Jetzt sucht die Dresdner Polizei Zeugen. 

© Symbolfoto: dpa

Am Mittwochmorgen ist ein 13-jähriger Radfahrer bei einem Unfall in der Pirnaischen Vorstadt verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Junge kurz nach 7.30 Uhr auf dem Radweg der Pillnitzer Straße in Richtung Innenstadt.

Ein bislang unbekanntes Auto war ebenfalls in diese Richtung unterwegs und bog nach rechts in die Rietschelstraße ab. Der Schüler fuhr in die Seite des abbiegenden Wagens und stürzte. Obwohl der Schüler verletzt wurde, setzte der Autofahrer die Fahrt fort – ohne anzuhalten.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen des Unfalls. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 4832233 entgegen. (SZ/mja)