merken
Bautzen

Autokino startet am Flugplatz

In vielen Städten boomt der neue Freizeittrend. Bautzen schien die Entwicklung erst zu verschlafen. Doch jetzt geht alles ganz schnell.

Das Warten hat ein Ende: Am Mittwoch startet auch in Bautzen ein Autokino.
Das Warten hat ein Ende: Am Mittwoch startet auch in Bautzen ein Autokino. © PR

Kubschütz. Bautzens Cineasten können aufatmen. Denn nicht nur die zügig voranschreitenden Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen verheißen bald wieder mehr Möglichkeiten für Kinogänger – auch auf Autokino als neuesten Unterhaltungstrend können sich die Bautzener nach einigen Wochen Unklarheit freuen. 

Am kommenden Mittwoch startet die Nieskyer Veranstaltungsagentur Gastrobande, die auch Autokinos in Dresden, Görlitz und am Halbendorfer See veranstaltet, mit Filmvorführungen auf dem Flugplatz Litten.Im Vorfeld habe es einige Unklarheiten bezüglich der Genehmigung gegeben, weshalb sich das Vorhaben verzögerte, sagt Toni Heide, Geschäftsführer von Gastrobande. Letztlich habe aber die gute Zusammenarbeit mit den Ämtern des Landkreises und der Gemeinde Kubschütz, zu der der Flugplatz gehört, dafür gesorgt, dass das Autokino doch noch starten kann.

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region!

Eröffnet wird es allerdings nicht mit einem Film, sondern mit einer Live-Veranstaltung. Das Erfurter DJ-Duo „Gestört aber geil“ wird das Publikum am Mittwoch ab 20 Uhr von einer großen Festivalbühne beschallen. Anwohner brauchen sich aber um nächtlichen Lärm keine Sorgen zu machen, denn der Ton wird nicht über Lautsprecherboxen, sondern per UKW-Frequenz über das Autoradio übertragen. So kommt auch bei den nachfolgenden Filmvorführungen der Ton zu den Zuschauern.

Drei Filme für das Wochenende nach Himmelfahrt stehen bereits fest: Am Freitag wird der südkoreanische Oscar-Preisträger „Parasite“ gezeigt, am Sonnabend das Drama „Ziemlich beste Freunde“ rund um den reichen querschnittsgelähmten Philippe und seinen Pfleger Driss. Ebenfalls am Sonnabend kommen Horrorfreunde beim dritten Film-Teil über die gruselige Puppe „Annabelle“ auf ihre Kosten.

Weitere Vorstellungstermine sollen bald folgen, stellt Toni Heide in Aussicht. Bis 14. Juni soll das Autokino zunächst betrieben werden. Dann werde man weitersehen, so Heide.

Bis zu 500 Autos finden in Litten vor der Leinwand Platz. Tickets können über die Facebook- oder die Internetseite des Betreibers erworben werden. Voraussetzung für die Zufahrt zum Gelände ist ein Pkw-Ticket. Das kostet für Filme 19,90 Euro, für Live-Veranstaltungen 29,90 Euro und gilt für zwei Personen. Auch Tickets für weitere Personen und Snack-Pakete können gleich im Netz gebucht werden.

Weiterführende Artikel

Kommt das Autokino am Flugplatz?

Kommt das Autokino am Flugplatz?

Ein Betreiber will den neuen Corona-Kino-Trend auch nach Bautzen holen. Das findet Zuspruch. Trotzdem gibt es noch Hürden.

Veranstalter Toni Heide weist aber darauf hin, dass auch bei der Besatzung der Autos die Kontaktbeschränkungen gelten und Angehörige von nicht mehr als zwei Haushalten gemeinsam in einem Wagen sitzen dürfen. „Das werden wir im Rahmen unserer Möglichkeiten auch kontrollieren“, versichert Heide.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Bautzen