merken

Görlitz

Autoknacker brechen Mazda auf

Der Wagen war an der Augustastraße in Görlitz geparkt. Obwohl die Täter das Fahrzeug nicht beschädigten, entstand ein Schaden in dreistelliger Höhe.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Unbekannte sind am Freitagmorgen in einen Mazda 3 eingebrochen. Der Wagen war laut Polizei an der Augustastraße in Görlitz geparkt. Die Täter stahlen eine Tasche aus dem Auto. Der Wert lag bei etwa 100 Euro. Sachschaden entstand keiner. Die Kriminalpolizei ermittelt. (SZ)

Görlitz – Immer eine Reise wert

Die Stadt Görlitz wird von vielen als „Perle an der Neiße“ oder „schönste Stadt Deutschlands“ bezeichnet. Warum? Das erfahren Sie hier.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/goerlitz