merken
Bautzen

Teichlmauke zum Tag der Oberlausitz

Zum siebenten Mal feiert sich die Region an diesem Freitag selbst, auch wenn nicht alle geplanten Veranstaltungen stattfinden können.

Der Tag der Oberlausitz wird seit 2014  immer am 21. August gefeiert. Rund um das Datum finden auch im Landkreis Bautzen zahlreiche Veranstaltungen statt.
Der Tag der Oberlausitz wird seit 2014 immer am 21. August gefeiert. Rund um das Datum finden auch im Landkreis Bautzen zahlreiche Veranstaltungen statt. © Lusatia-Verband

Bautzen. Seit 2014 feiert die Oberlausitz ihren eigenen Tag mit zahlreichen Veranstaltungen rund um den 21. August. So gibt es an diesem Freitag um 14 Uhr eine Führung durch den Cunewalder Umgebindehaus-Park, 15 Uhr dann eine Führung durch die größte Dorfkirche Deutschlands.

In Schmölln-Putzkau (Treff am Ortsausgang Oberputzkau) und Neukirch (Wanderparkplatz am Ortseingang) geben kompetente Ansprechpartner von 9 bis 13 Uhr Informationen zur Ortsgeschichte. Am Sonnabend beginnt um 9 Uhr im Bautzener Steinhaus das traditionelle Schnellschachturnier zum Tag der Oberlausitz.

Anzeige
Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden

Zur langen Einkaufsnacht unter dem Motto "Late Night Shopping" lädt das City Management Dresden am Freitag, 2. Oktober, in die Dresdner Innenstadt ein.

Einige geplante Veranstaltungen fallen in diesem Jahr Corona zum Opfer, zum Beispiel das Kamenzer Forstfest und das gemeinsame Teichelmauke-Essen am Hochstein in Halbau. Dafür gibt es am Sonnabend ab 11 Uhr im Berggasthof auf dem Czorneboh Teichelmauke satt, so lange der Vorrat reicht.

Zu den Höhepunkten der Feierlichkeiten gehört ein Autokorso, der ab 9.30 Uhr im polnischen Radomierzyce (Radmeritz) startet und durch die Landkreise Zgorzelec, Görlitz und Bautzen führt.

Das Datum geht zurück auf den Gründungstag des Oberlausitzer Sechsstädtebundes am 21. August 1346. Damals schlossen sich sechs Städte der Region zusammen, um den Landfrieden zu wahren und ihre Handelswege zu schützen - darunter auch Bautzen und Kamenz. Der Bund hatte bis 1815 Bestand und wurde 1991 wiederbelebt. Seit 2014 wird rund um den 21. August auf Betreiben des Bürgerforums Oberlausitz der Oberlausitztag gefeiert.

www.oberlausitz-tag.de

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen