merken
Hoyerswerda

Automeile im Lausitz-Center

Die 18. Messe „Auto Mobil“ mit sechs Marken regionaler Händler findet vom 23. bis 26. September in Hoyerswerda statt.

Messe "Auto Mobil" im Lausitz-Center Hoyerswerda
Messe "Auto Mobil" im Lausitz-Center Hoyerswerda © Archivfoto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Die 74. IAA (Internationale Automobil-Ausstellung) anno 2019 in Frankfurt (Main) war ein Desaster: haufenweise Absagen, ebenso viele Kontroversen, ausbleibende Besucher (bei natürlich weiter gestiegenen Preisen) – nun soll 2021 ein Neubeginn in München versucht werden. Die diesjährige 75. IAA (Internationale Automobil-Ausstellung) in Hannover ist gänzlich ausgefallen: Corona ... Personenkraftwagen-Interessierte werden‘s verschmerzt haben: ging es doch (oder sollte es gehen) „nur“ um Nutzfahrzeuge.

Freier Eintritt, freies Parken

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Nicht ausfallen wird und einmal mehr bei freiem Eintritt findet statt: die „Auto Mobil“ im Hoyerswerdaer Lausitz-Center; die seit 2003 in ununterbrochener Folge ausgerichtete Automeile der Region. Vom 23. bis 26. September sind wieder regionale Autohäuser mit sechs Marken und weitaus mehr Modellen zu Gast in der Einkaufszeile am Lausitzer Platz. Das Hoyerswerdaer Autohaus Hellwig ist mit Mazda präsent. Das Dörgenhausener Autohaus Nieß präsentiert das Neueste von Mitsubishi. Das Großräschener Autohaus Hannuschka bringt die Opel-Flotte ins Center. Was bei Seat aktuell ist, wird vom Hoyerswerdaer Autohaus Elitzsch vorgeführt. Mit Škoda und Toyota wird das Hoyerswerdaer Autohaus Schiefelbein dabei sein.

Probesitzen und Probefahrten

Direkt kaufen und gleich mitnehmen kann man, falls man sein Wunsch-Auto gefunden hat, den Wagen zwar nicht, aber Probesitzen einerseits und Vereinbarung von Probefahrten andererseits ist möglich.

Mehr zum Thema Hoyerswerda