merken

Radeberg

Autoscheiben in Medingen eingeschlagen

In Ottendorf-Okrilla und Radeberg wurden am Wochenende mehrere Autos beschädigt. Die Täter waren offenbar auf der Suche nach Wertgegenständen.

© SZ/Uwe Soeder

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag im Ottendorfer Ortsteil Medingen mit einem unbekannten Gegenstand die rechte Seitenscheibe eines Fiat Ducato sowie eines Suzuki Swift eingeschlagen. Das teilte die Polizei am Montagnachmittag mit. 

Beide Fahrzeuge standen Am Eichelberg. Der Sachschaden betrug circa 1.000 Euro. Aus dem Kleintransporter stahlen die Täter eine Tasche mit mehreren Schlüsseln. Aus dem Suzuki fehlte nichts.

Die Scheibe der Beifahrertür eines VW ging an der Ahornstraße zu Bruch. In dem Golf fanden die Unbekannten offenbar nichts Brauchbares. Der Sachschaden belief sich auf rund 300 Euro.

Auf einem Grundstück am Fasanenweg in Liegau-Augustusbad wurde bei einem Hyundai ebenfalls eine Scheibe zerschlagen. Hier entstand ein Schaden von circa 500 Euro.

Die Polizei warnt davor Wertgegenstände im Auto zurückzulassen. Die Kriminalpolizei ermittelt in allen Fällen. (SZ)