Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Weißwasser
Merken

Anwohnerzwist am Gehalm entspannt sich

Nachdem sich Bürger in einem offenen Brief mit ihren Sorgen an Stadt und Stadtrat gewandt hatten, scheint sich die Lage in Bad Muskau beruhigt zu haben.

Von Sabine Larbig
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mitten in Bad Muskau ist der Gehalm mit Spielplatz und Wohnbebauung. Dort sind auch die historischen Stadtscheunen, die saniert und später öffentlich nutzbar sein sollen.
Mitten in Bad Muskau ist der Gehalm mit Spielplatz und Wohnbebauung. Dort sind auch die historischen Stadtscheunen, die saniert und später öffentlich nutzbar sein sollen. © Sabine Larbig

Bad Muskau. Seit gut einem Monat hat Bernd Glowka keine Beschwerden mehr aus dem Bereich Gehalm. „Seit wir in den Häusern die Hausordnung und die Polizeiverordnung unter anderem in türkischer Sprache aushingen, ist Ruhe“, erklärt der Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Bad Muskau (Wobau) auf TAGEBLATT-Nachfrage. Auch sonst versuche man in Abstimmung mit Stadt und Wobau-Aufsichtsrat alles, um bestehende Probleme zu klären und die Lage zu entspannen.

Ihre Angebote werden geladen...