merken
PLUS Pirna

Schöna hat neuen Kohlrabi-König

Joachim Hempel aus Reinhardtsdorf hat den schwersten Kohlrabi. Fast 100 Teilnehmer legten ihre Ernte auf die Waage.

Joachim Hempel (73) aus Reinhardtsdorf hat den schwersten Kohlrabi im Jahr 2021.
Joachim Hempel (73) aus Reinhardtsdorf hat den schwersten Kohlrabi im Jahr 2021. © Marko Förster

Joachim Hempel (73) aus Reinhardtsdorf hat den schwersten Kohlrabi im Jahr 2021. Mit 21 Kilogramm und einem Umfang von 91 Zentimetern sicherte sich der Reinhardtsdorfer mit Abstand den Sieg. Platz zwei ging an Margitta Erler (68) aus Schöna. Ihre Knolle brachte 15,9 Kilogramm auf die Waage. Dritter wurde Bert Hempel aus Schöna mit 15,75 Kilogramm. Der leichteste Kohlrabi von Ira Hirsch brachte es gerade einmal auf 42 Gramm.

Anzeige
Nager, die in kein Schema passen
Nager, die in kein Schema passen

Die Großen Maras haben gerade wieder Nachwuchs bekommen - und erhielten bei der Wahl zum Tier des Monats Oktober die meisten Stimmen.

Bei der 25. Kohlrabi-Meisterschaft in Wurmi's Hof standen insgesamt 97 Hobby-Gärtner im Wettbewerb - und das zum Jubiläums-Content um die XXL-Ernte des Jahres.

Bei den offenen Schönaer Kohlrabimeisterschaften konnten die Gartenfreunde ihre Mega-Knollen am Freitag zwischen 15 und 18.30 Uhr abgegeben. Danach ging es überwacht von einer Jury ans Vermessen und Wiegen. Gegen 21 Uhr wurde bei der Siegerehrung der Kohlrabi-König 2021 gekrönt.

Zum Jubiläums-Wettbewerb hatte Schlagersternchen Sophia Venus einen Gastauftritt. Die 27-jährige Sängerin aus Lohmen stellte dabei ihren neuen Song „Du lässt mein Herz beben“ live vor. Außerdem sorgt Andreas-Gabalier-Double Leon Brandl mit einer Partyshow und den größten Hits des Künstlers für Unterhaltung. In der Kellerbar wurden, nach dem die Kohlrabi-Sieger gekürt sind, Cocktails gemixt. Es gab leckere selbstgemachte Kohlrabischnitzel. Kinder fanden auf einer Hüpfburg, beim Schminken und am Glücksrad Kurzweil.

Der nicht ganz ernst gemeinte Wettbewerb mit einem harten (Kohl-)Kopf-an-Kopf-Rennen entstand 1997 nach einer bierlaunigen Wette und wurde in diesem Jahr zum 25. Mal ausgetragen. Dutzende Gärtner machen seitdem mit. Der bisherige Rekord wurde 2004 aufgestellt – ein Kohlrabi mit 23 Kilogramm.

Mehr zum Thema Pirna