merken

Bahn erfasst Fußgängerin

Auf der St.PetersburgerStraße sind am Donnerstagvormittag knapp eine Stunde lang keine Straßenbahnen gefahren. Nahe der Haltestelle Walpurgisstraße hat gegen 11Uhr eine Bahn der Linie6 eine Fußgängerin erfasst.

Auf der St. Petersburger Straße sind am Donnerstagvormittag knapp eine Stunde lang keine Straßenbahnen gefahren. Nahe der Haltestelle Walpurgisstraße hat gegen 11 Uhr eine Bahn der Linie 6 eine Fußgängerin erfasst. Die 22-Jährige, eine gebürtige Koreanerin, lief über die Gleise und beachtete dabei nicht die Straßenbahn, die Richtung Zentrum fuhr. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, an der Straßenbahn ging die Frontscheibe kaputt. Die Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Bahnen der Linien 3, 6, 8, 9 und 11 wurden umgeleitet. (SZ/csp)

Anzeige
Karriere machen bei ENSO

Lust auf einen Job voller Energie? Dann kommen Sie am 21. September zum ENSO-Ausbildungstag auf die Hahnebergstraße 4 und informieren Sie sich von 10 bis 14 Uhr!