merken

Zittau

Bahn fährt gegen Baustellenbake

Unbekannte haben die Baustellenbake am Dienstag auf den Gleisen in Olbersdorf hinterlassen - und verschwanden. 

Symbolbild. © imago images/Hanke

Unbekannte haben am Dienstagmorgen den Betrieb der Schmalspurbahn in Olbersdorf gestört. Die Täter hinterließen eine Baustellenbake auf den Gleisen und verschwanden unentdeckt. "Ein herannahender Zug konnte den Zusammenstoß mit der Absperrvorrichtung nicht mehr verhindern", berichtet die Polizei.

Durch die Kollision entstand Schaden von ungefähr 100 Euro. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen. Es besteht der Verdacht eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. 

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/ort/loebau

www.sächsische.de/ort/zittau