merken

Pirna

Bahn startet in die Wandersaison

Der Wanderexpress und mehr S-Bahnen fahren in die Sächsische und Böhmische Schweiz, aus Leipzig geht es direkt bis nach Schöna.

Im Elbtal fahren in der Wandersaison mehr Personenzüge. ©  dpa/Symbolbild

Der Wander-Express „Bohemica“ startet in die zehnte Saison. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, fährt der Ausflugszug bis 3. November jedes Wochenende und an sächsischen Feiertagen morgens von Dresden Hauptbahnhof bis Litomerice (Leitmeritz) und am Nachmittag zurück. In der Gegenrichtung fährt der „Letni Kometa“ ebenfalls von Usti nad Labem über Decin und Bad Schandau nach Dresden und abends zurück. Außerdem wieder im Angebot ist eine Direktverbindung von Leipzig in die Sächsische Schweiz. Der „Saxonia-Express“ fährt sonnabends von Leipzig über Dresden und Pirna bis nach Schöna. Die Abfahrt erfolgt in Leipzig Hauptbahnhof 8 Uhr, zurück geht es ab Schöna 16.25 Uhr.

Auch die S-Bahn Dresden setzt an Wochenenden und Feiertagen bis 3. November 9.50 Uhr und 10.20 Uhr zusätzlichen Züge auf der Linie S 1 nach Schöna ein. Für die Rückfahrt können die Zusatz-S-Bahnen um 16.47 Uhr und 17.47 Uhr ab Schöna zum Dresdner Hauptbahnhof genutzt werden. (SZ)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Das perfekte Fahrgefühl: der City-SUV

Nicht nur das kompakte Design ist beeindruckend, sondern auch die Ausstattung: Am besten gleich eine Probefahrt mit dem neuen T-Cross von Volkswagen buchen.

Fahrpläne und Ticketangebote im Internet unter www.bahn.de und www.vvo-online.de.

Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/pirna und in unseren anderen Online-Ausgaben für Freital, Dippoldiswalde und Sebnitz vorbei.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Osterüberraschung