merken
Niesky

Bahn kündigt Lärm an

Vom 1. bis 3. Juli wird zwischen den Bahnhöfen Niesky und Lohsa gebaut. Das führt zur Sperrung der Dorfstraße.

In Petershain wird schon seit langem gebaut. Hier schauen sich Neugierige an, wie der Gleisbauzug Schwellen verlegt und Gleisstränge verbindet.
In Petershain wird schon seit langem gebaut. Hier schauen sich Neugierige an, wie der Gleisbauzug Schwellen verlegt und Gleisstränge verbindet. © - keine Angabe im huGO-Archivsys

Die Deutsche Bahn AG stellt die Straße am Bahnübergang Dorfstraße in Petershain zwischen dem 1. und 3. Juli fertig. Das teilte Oliver Schumacher, Leiter Kommunikation und Marketing des Konzerns, mit. Vorgesehen sei der Ausbau des Plattenbelages und der Einbau von Asphalt. Die Dorfstraße wird im Bereich des Bahnübergangs für den genannten Zeitraum gesperrt.

Im genannten Zeitraum könne es abschnittsweise zwischen Niesky und Lohsa zu erhöhten Lärmbelästigungen am Tag kommen, so Schumacher. Für die Arbeiten sind jeweils von 9.20 bis 14.20 Uhr Einschränkungen im Zugverkehr erforderlich.

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Zum Einsatz kommt ein Zweiwegebagger. Die Deutsche Bahn sei bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen gering zu halten. Ab der zweiten Jahreshälfte 2022 wird ein europäisch harmonisiertes Zugsteuerungssystem zwischen Horka und Knappenrode installiert.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky